QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement im Havelland

    Havelländer Bürger schaffen ein ehrenamtliches Netzwerk für die Region.

  • Beam 21 – Kompetenz für kommunalen Klimaschutz

    Verwaltungsmitarbeiter und Gemeinderäte lernen, wie sich der CO2-Ausstoß verringern lässt.

  • Kulturprojekt „Dorf macht Oper"

    Ein ganzes Dorf macht Oper.

  • Geothermische Technologieentwicklung am GFZ in Potsdam

    Wissenschaftler entwickeln Technologien für standortunabhängige Nutzungen von Erdwärme.

  • NEFF – Neue Energien Forum Feldheim

    Das brandenburgische Feldheim versorgt sich selbst mit Erneuerbaren Energien.

  • Unternehmerfratzen – Projekt zur frühen Berufsorientierung

    Studenten vermitteln Grundschülern erste Einblicke ins Berufsleben.

  • PyroBubbles – Präventiver Brandschutz

    Ein neuartiges Löschmittel wirkt ressourcenschonend und präventiv.

  • Plan B – Beratungsstelle für Studienabbrecher

    Die Fachhochschule Brandenburg bietet Studienabbrechern ein Beratungsprogramm.

  • Solardraisine Odenwald

    In Hessen werden stillgelegte Schienen umweltfreundlich wiederbelebt.

  • Servicestelle Arbeitswelt und Elternzeit des Landes Brandenburg

    Ein Angebot hilft Arbeitnehmern und Arbeitgebern, die Elternzeit optimal zu planen.

  • Entwicklungskonzept „excursio-Bahnhof Welzow"

    Welzow bietet Ausflüge zu den Kraterlandschaften des benachbarten Tagebaus an.

  • innoFSPEC – Glasfasern als Messinstrumente

    Ein Forschungszentrum setzt Glasfasern bei neuartigen Messverfahren ein.