QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Institut für angewandtes Stoffstrommanagement aus Rheinland-Pfalz

    Ein innovatives Institut erkundet Energieströme.

  • Herbstlabyrinth – Schauhöhle mit LED-Beleuchtung

    Leuchtdioden sorgen im größten Höhlensystem Hessens für eine effektvolle Beleuchtung.

  • Hörwanderung – Mit dem iPod durch die Eifel

    Individuelle Wanderungen mit dem iPod durch die Felsen der Eifel.

  • Gründerflirt – Erfolgreich gründen im Team

    Der Gründerflirt hilft Jungunternehmern, den richtigen Kompagnon zu finden.

  • Initiative „Klimaschutz im Sport"

    Eine Initiative setzt sich für mehr Klimaschutz im Sport ein.

  • SCHEER Heizsysteme – Inklusion und Innovation

    Ein Unternehmen integriert ältere und behinderte Mitarbeiter.

  • ZVEI – Initiative für Energie-Intelligenz EnQ

    Eine Initiative will intelligente Energiespar-Technologien bekannter machen.

  • Viessmann Nachhaltigkeitsprojekt „Effizienz Plus"

    Ein Projekt vereint Ressourceneffizienz, Klimaschutz und Standortsicherung.

  • Bürgerinstitut Frankfurt – Integrative Führungen

    Ein Bürgerinstitut organisiert gemeinsame Kulturführungen für Sehende und Sehbehinderte.

  • Forschungsinstitut E-Finance Lab

    Wissenschaft und Wirtschaft arbeiten gemeinsam an der Zukunft der Finanzbranche.

  • Wally – Innovativer Tiefsee-Crawler

    Ein Tiefseeroboter wandert über den Meeresgrund und serviert Live-Bilder online.

  • PROBONO Schulpartnerschaften mit Afrika

    Ein Verein fördert Partnerschaften und Projekte zwischen deutschen und afrikanischen Schulen.

  • Projekt „Ein Zuhause für Kinder“

    Die Bremer St. Matthäus-Gemeinde bietet bedürftigen Kindern Spaß, Zuwendung und Förderung.

  • Open-Source Fahrzeug-Projekt „Light Car”

    Open-Source-Konzept bietet neue Wege zur Gestaltung des Autos von morgen.

  • Netzwerk „Working Moms“

    Ein Verein unterstützt Frauen dabei, auch mit Kindern weiter Karriere zu machen.