QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Kinderoper

    Das Kölner Opernhaus verzaubert den Nachwuchs.

  • Kinderhospizarbeit

    Ambulante Kinderhospizdienste helfen kranken Kindern und ihren Familien.

  • Mobiler Caritas-Warenkorb

    Eine soziale Einrichtung hilft Menschen in Not mit einem mobilen Supermarkt.

  • Frag doch mal ...Hier bei uns

    Mit der Initiative der Sendung mit der Maus erkunden Kinder ihre eigene Heimat.

  • kulturforum PAMPIN

    Ein Kultur-Projekt setzt sich für den heimischen Tourismus ein.

  • W-tec

    Im Technologiezentrum "W-tec" finden Gründer perfekte Bedingungen für ihre Ideen.

  • Hängemattenhotel

    Das erste Hängemattenhotel Deutschlands lädt zur Übernachtung ein.

  • ZPT Saar

    Die ZPT macht Firmen fit für den internationalen Innovationswettlauf.

  • Sieben-Labore-Tour

    Sieben Universitätslabore öffnen wissbegierigen Schülern ihre Tore.

  • Wissenskarawane

    Schüler lernen spielend das Forscherdasein kennen.

  • UNIAKTIV

    Studenten lernen an der Universität Duisburg-Essen ehrenamtliches Handeln.

  • Piraten Open Air

    Ein Freibeutertheater unter freiem Himmel lockt Besucher nach Grevesmühlen.

  • SolarWorld No. 1/Hochschule Bochum

    Studenten bauen den solarbetriebenen Rennwagen der Zukunft.

  • Löwenstark zum Job

    Der Lions-Club hilft Hauptschülern in Langenfeld bei ihrer beruflichen Orientierung.

  • Energiepark Mont-Cenis

    Ein Energiepark im Ruhrgebiet setzt auf umweltfreundliche Ressourcen.

  • Energiewerke Nord

    Bei Greifswald läuft der weltweit größte Rückbau eines Kernkraftwerks.

  • Wachstumskern MBC

    Ein Dresdner Forschungsverbund entwickelt biologisch aktive Oberflächen.

  • NAV4BLIND

    Ein Navigationssystem hilft Menschen mit Sehbehinderung auf unbekannten Wegen.

  • Heimkehrerbörse Erzgebirge

    Im Erzgebirge kehren Weggezogene wieder zurück nach Hause.

  • Leichtbau-Innovationszentrum/Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden

    Ein Innovationszentrum entwickelt die Leichtbauweise weiter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.