QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Kinderoper

    Das Kölner Opernhaus verzaubert den Nachwuchs.

  • Kinderhospizarbeit

    Ambulante Kinderhospizdienste helfen kranken Kindern und ihren Familien.

  • Mobiler Caritas-Warenkorb

    Eine soziale Einrichtung hilft Menschen in Not mit einem mobilen Supermarkt.

  • Frag doch mal ...Hier bei uns

    Mit der Initiative der Sendung mit der Maus erkunden Kinder ihre eigene Heimat.

  • kulturforum PAMPIN

    Ein Kultur-Projekt setzt sich für den heimischen Tourismus ein.

  • W-tec

    Im Technologiezentrum "W-tec" finden Gründer perfekte Bedingungen für ihre Ideen.

  • Hängemattenhotel

    Das erste Hängemattenhotel Deutschlands lädt zur Übernachtung ein.

  • ZPT Saar

    Die ZPT macht Firmen fit für den internationalen Innovationswettlauf.

  • Sieben-Labore-Tour

    Sieben Universitätslabore öffnen wissbegierigen Schülern ihre Tore.

  • Wissenskarawane

    Schüler lernen spielend das Forscherdasein kennen.

  • UNIAKTIV

    Studenten lernen an der Universität Duisburg-Essen ehrenamtliches Handeln.

  • Piraten Open Air

    Ein Freibeutertheater unter freiem Himmel lockt Besucher nach Grevesmühlen.

  • SolarWorld No. 1/Hochschule Bochum

    Studenten bauen den solarbetriebenen Rennwagen der Zukunft.

  • Löwenstark zum Job

    Der Lions-Club hilft Hauptschülern in Langenfeld bei ihrer beruflichen Orientierung.

  • Energiepark Mont-Cenis

    Ein Energiepark im Ruhrgebiet setzt auf umweltfreundliche Ressourcen.

  • Energiewerke Nord

    Bei Greifswald läuft der weltweit größte Rückbau eines Kernkraftwerks.

  • Wachstumskern MBC

    Ein Dresdner Forschungsverbund entwickelt biologisch aktive Oberflächen.

  • NAV4BLIND

    Ein Navigationssystem hilft Menschen mit Sehbehinderung auf unbekannten Wegen.

  • Heimkehrerbörse Erzgebirge

    Im Erzgebirge kehren Weggezogene wieder zurück nach Hause.

  • Leichtbau-Innovationszentrum/Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden

    Ein Innovationszentrum entwickelt die Leichtbauweise weiter.