QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Erlebniswelt „KIDS TO LIFE“

    Ein therapeutisches Freizeitgelände gibt Heimkindern Raum, um Kind zu sein

  • Schülerwettbewerb „SolarMobil Deutschland“

    In einem deutschlandweiten Wettbewerb entwickeln Schüler solarbetriebene Fahrzeuge

  • CO₂-neutraler Supercomputer LOEWE-CSC

    Ein Computersystem rechnet schnell und kostengünstig mit wenig Stromverbrauch

  • Kleidung aus Holz von Sign of Nature

    Ein bayerisches Unternehmen verkauft Kleidung aus Holzfasern

  • Hilfsprojekt „Feuerkinder“

    Ärzte behandeln ehrenamtlich Kinder mit Verbrennungen in Tansania

  • enercast – Energieprognosen für erneuerbare Energien

    Eine Berechnungsmethode zeigt frühzeitig den Ertrag von Wind- und Solaranlagen an

  • „Beweg Dich, Schule!“ der AOK Hessen

    Die AOK Hessen bietet Lehrerfortbildungen für mehr Bewegung im Unterricht an

  • Klinikaktion Schmetterlingskinder

    Eine Elterninitiative unterstützt Eltern, die ihr Kind während oder kurz nach seiner Geburt verlieren

  • Ausbildung zum Senior-Umwelttrainer in Licherode

    Senioren vermitteln Kindern Wissen und Fähigkeiten im Bereich Nachhaltigkeit

  • ECOPHIT® – Graphitbaustoff von SGL

    Ein neu entwickelter Werkstoff ermöglicht sparsames Kühlen und Heizen

  • Großlagerprüfstand Astraios

    Schaeffler hat den größten und leistungsfähigsten Großlagerprüfstand für Windkraftanlagen errichtet

  • Mobile Kunstwerkstätten in Wiesbaden

    Künstler machen Bauwagen und -container zu mobilen Kreativwerkstätten für Kinder

  • Fraunhofer-Simulationsprogramm „VAALIDATE“

    Durch das Programm können geplante Gebäude auf ihre Barrierefreiheit überprüft werden

  • Juristisches Ausbildungszentrum REGINA

    Die Universität Regensburg bietet ein umfangreiches Lern- und Betreuungskonzept für Jurastudenten

  • Green Chemistry Belt von BioCampus Straubing

    Straubing soll ein industrieller Knotenpunkt für nachwachsende Rohstoffe werden

  • Modellgemeinde „Biodiversität Tännesberg“

    Eine Gemeinde engagiert sich für die biologische Vielfalt

  • Projekt „arbeit erlangen“

    Eine Behindertenwerkstatt fördert die Integration von Behinderten in den Arbeitsmarkt

  • Quicklyzer – Spürnase der Umwelt

    Ein Gerät bestimmt umweltbelastende Stoffe via Online-Messverfahren

  • Wet-green® – Bio-Leder aus Olivenreststoffen

    Mit Resten der Olivenernte wird Leder besonders umweltschonend gegerbt

  • Funktionelle Oberflächenmodifikation

    Eine Beschichtung macht Metall- und Knochenoberflächen dauerhaft hygienisch