QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Karostar Musikhaus St. Pauli

    Ein Musikhaus auf St. Pauli erleichtert Newcomern den Weg ins harte Geschäft.

  • Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

    Das Programm „Artist in Lab“ der Kunststiftung Sachsen-Anhalt bringt Künstler und Wissenschaftler zusammen.

  • MGconnect

    Die Initiative MGconnect zeigt Mönchengladbacher Schülern, wo es beim Berufseinstieg lang geht.

  • Forscherwerkstätten an Grundschulen

    In den „Forscherwerkstätten an Grundschulen“ fördern Wissenschaftler Nachwuchstalente in Naturwissenschaften und Technik.

  • Wächterhäuser

    Statt Häuser einfach verfallen zu lassen, macht HausHalten e.V. sie zur Heimstatt mutiger Ideen.

  • Zukunftsstandort Ewald

    Aus dem ehemaligen Bergwerk Ewald in Herten wird ein Dienstleistungs-, Technologie- und Logistikstandort.

  • Feuerwehr-Informations-Zentrum

    Im Informationszentrum der Hamburger Feuerwehr werden Kinder und Erwachsene zu Lebensrettern und Brandbekämpfern.

  • Europa-Rosarium

    Die Blumenliebhaber des Europa-Rosariums in Sangerhausen haben die größte Rosensammlung der Welt zusammengetragen.

  • Forstwissenschaften der TU Dresden

    Die vor 200 Jahren begründete Idee der nachhaltigen Forstwirtschaft ist heute von globaler Bedeutung.

  • Neue Wege für Jungs

    Die Frau bleibt beim Kind, der Mann geht in die Fabrik – „Neue Wege für Jungs“ zeigt, dass dieses Bild von gestern ist.

  • Hochschule für Finanzwirtschaft & Management

    Die Hochschule für Finanzwirtschaft & Management bietet ein Hochschulstudium neben Ausbildung und Beruf an.