QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Kirche St. Petri

    Die St.Petri-Kirche in Ausleben war dem Verfall preisgegeben. Heinz Morgenthal organisierte ihre Restaurierung.

  • Archiscool

    Kinder lernen in der „Archiscool“, wie man ein Haus baut. Und am Ende des Tages dürfen sie es sogar mitnehmen.

  • Stamps for Leipzig

    Mit abgestempelten Postwertzeichen finanzieren Schüler der „Leipzig International School“ ihre neue Bibliothek.

  • Kulturstrolche in Münster

    Das Projekt „Kulturstrolche“ bringt Grundschulkinder mit den Kulturstätten ihrer Stadt in Berührung.

  • Magdeburger Campus

    Das Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) entwickelt nach dem Vorbild der Natur technische Produkte.

  • Junges Theater Bonn

    Das „Junge Theater Bonn“ integriert Kinder und Jugendliche in sein Schauspiel-Ensemble.

  • DERMALOG Identification Systems

    Die Firma DERMALOG aus Hamburg entwickelt Computersysteme zum Fingerabdruck-Vergleich in Groß-Datenbanken.

  • Forum Tiberius

    Das Forum Tiberius setzt auf die positiven Auswirkungen von Kultur auf Wirtschaft.

  • Ronald McDonald Haus

    Das Ronald McDonald Haus Essen bietet seit Juli 2005 Familien mit schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit.

  • Zollverein School of Management and Design

    Die Essener Zollverein School führt gestalterische Prinzipien und Unternehmensführung gewinnbringend zusammen.

  • Euregio Rhein-Waal

    Landwirte, Unternehmen und Forschungsinstitute einer Region produzieren gemeinsam umweltfreundliche Textilien aus Hanf.

  • sieger design

    Inspiration ist alles: Christian und Michael SIEGER stehen in zweiter Generation für formvollendetes Design.

  • Werkstatt für behinderte Menschen

    Der Kiebitzhof im Landkreis Gütersloh ist eine integrative Begegnungsstätte der besonderen Art.

  • Europäische EDV-Akademie des Rechts

    Die EEAR hilft Juristen und IT-Experten zueinander zu finden.

  • Kanupark Markkleeberg

    In Markkleeberg südlich von Leipzig öffnet im künstlichen See eines ehemaligen Braunkohle-Tagebaus ein Kanupark.

  • Kunst macht Schule

    Seit 2001 schnuppern Schüler im Saarland ins Künstlerleben – 2007 steht Keramik- und Glaskunst im Mittelpunkt.

  • Deutsches Rotes Kreuz

    Junge Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes feiern mit Einsamen und Obdachlosen.

  • Technologiezentrum für Zukunftsenergie

    Das Technologiezentrum Lichtenau ist Vorbild und Quelle für Zukunftsenergien.

  • Die Zunft AG

    Eine Firma verwandelt ein Industriedenkmal in einen Markt der guten Dinge.

  • Schokoladenmuseum Köln GmbH

    Im Kölner Schokoladenmuseum erleben Besucher mit allen Sinnen, wie das braune Gold gemacht wird.