QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Intelligenter Operationssaal

    KARL STORZ macht neueste Medizintechnik benutzerfreundlich.

  • BBA für Pädagogikmanagement

    Erstmals können Pädagogen neben der Arbeit studieren – auch ohne Abitur.

  • Schüler testen Wissenschaft

    In einem Schülerlabor bereiten sich Heranwachsende auf ihr Berufsleben vor.

  • Biochips aus dem Laserdrucker

    Forscher haben ein Diagnoseverfahren mit Hilfe eines Laserdruckers optimiert.

  • MariCube

    In Büsum öffnet ein Zentrum für Marine Biotechnologie und lädt zum Zuschauen ein.

  • Europäische Bürgerkonferenzen

    In Bürgerkonferenzen können Europäer ihrer Stimme Gehör verschaffen.

  • Aufblasbare Schallschirme

    Zwei Stuttgarter Institute arbeiten an einem innovativen Lärmschutz.

  • 3-D-Biochip

    Der Biochip testet innerhalb von Millisekunden die Wirkung von Medikamenten.

  • FraudScan

    Ein Maßnahmenpaket und Softwaretool verhindert unsaubere Praktiken in der Wirtschaft.

  • Rothenburger Modell

    Eine Klinik versorgt entlegende Regionen und leistet wertvolle Nachwuchsarbeit.

  • Panikpreis 2008

    Die Udo-Lindenberg-Stiftung unterstützt progressive Nachwuchs-Künstler.

  • Prüfverfahren für Textilien

    Ein Verfahren ermittelt die Ursachen von Hautirritationen durch Kleidungsstücke.

  • Modellstadt

    Die sächsische Kleinstadt Ostritz ist Modellkommune für den Umweltschutz.

  • DAISY2009

    Neuartige Hörbücher für Blinde bietet die DAISY-CD.

  • LernStadtMuseum – Sachsen

    In Sachsen helfen Schüler Ausstellungsmachern.

  • Ballschule Heidelberg

    Mit modernen Methoden gegen Übergewicht bei Heranwachsenden.

  • Mehr Raum für die Elbe

    Die Rückverlegung der Elbdeiche wird von disziplinübergreifender Forschung begleitet.

  • Mentoren für Kinder

    Ein Programm vermittelt ältere „Geschwister“ und Mentoren an Schüler.

  • Digitaler Fahrplan

    Der PC informiert über genaue Abfahrtszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel.

  • Mobile medizinische Hilfe

    Auf Entwicklungsländer zugeschnittene Diagnosegeräte bekämpfen Krankheiten.