QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Baumhaushotel

    In Sachsen gehen Besucher die Bäume hoch – in ihr Hotelzimmer.

  • BORA-Dunstabzug nach unten

    Ein neuartiger Abzug saugt Küchendunst auch ohne Haube vom Herd.

  • Irsching4

    Eine neue Gasturbine setzt Maßstäbe in Sachen Energieeffizienz.

  • Indoor- und Outdoor- Navigation

    Neue Software macht Handy, Palm oder PC zum Navigationssystem für Fußgänger.

  • Genesis

    Wissenschaftler entwickeln Computerspiele für behinderte Kinder.

  • Unterirdischer Zoo

    Der Zoo Osnabrück lädt seine Besucher zu unterirdischen Exkursionen ein.

  • Muschelkünstler

    Durch künstlerisches Schaffen finden junge Autisten Zugang zur Gesellschaft.

  • International Health

    Münchner Forscher entwickeln und testen vor Ort Medikamente für Entwicklungsländer.

  • Travolution

    Natürliche Ampelsteuerung aus Ingolstadt.

  • Asphalt geht in die Schule

    Obdachlose berichten in Schulen über ihr Schicksal.

  • Siedlerhof Stolzenau

    Hier leben behinderte und nicht behinderte Menschen jeden Alters zusammen.

  • mymuesli

    Ein Start-up-Unternehmen mischt aus 75 Zutaten Bio-Müslis nach Kundenwünschen.

  • DURFLEX

    Eine Erfindung reduziert zukünftig den Lärm im Zugverkehr.

  • Papierfresserchen

    Bestseller-Autoren von morgen erlernen ihr Handwerk.

  • Woltersburger Mühle

    Arbeitslose Jugendliche bauen ein historisches Gebäude zu einem Bildungszentrum um.

  • Bayreuther Bio-Brauer

    Bayreuther Brauer setzen auf Bio-Bier und fördern ökologischen Landbau.

  • JeT – Jugend entdeckt Technik

    Eine Initiative möchte Schüler für Ingenieurberufe begeistern.

  • Bioenergy Made in Saxony

    Ein Forschungszentrum macht Biomasse zur Energiequelle der Zukunft.

  • Maritimer Campus Elsfleth

    Ein modernes Forschungszentrum bildet den Nachwuchs zur See aus.

  • Monumentendienst

    Eine Stiftung berät bei der Denkmalpflege und schützt so das kulturelle Erbe.