QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Beam 21 – Kompetenz für kommunalen Klimaschutz

    Verwaltungsmitarbeiter und Gemeinderäte lernen, wie sich der CO2-Ausstoß verringern lässt.

  • Unternehmerfratzen – Projekt zur frühen Berufsorientierung

    Studenten vermitteln Grundschülern erste Einblicke ins Berufsleben.

  • VITA Assistenzhunde

    Ein Verein stellt körperlich behinderten Kindern und Erwachsenen Assistenzhunde zur Seite.

  • Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement im Havelland

    Havelländer Bürger schaffen ein ehrenamtliches Netzwerk für die Region.

  • Buchpate – Spendensammlung auf der Frankfurter Buchmesse

    Ein Projekt sammelt Buchspenden für Schulbibliotheken.

  • Kampagne „Dein Tag für Afrika“

    Aktion Tagwerk motiviert Schüler, sich für mehr Bildung in Afrika einzusetzen.

  • Plan B – Beratungsstelle für Studienabbrecher

    Die Fachhochschule Brandenburg bietet Studienabbrechern ein Beratungsprogramm.

  • Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben!

    Leuchtpol fördert Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kindergarten.

  • Kulturprojekt „Dorf macht Oper"

    Ein ganzes Dorf macht Oper.

  • Roboterarm BioRob

    Ein Roboterarm entlastet Ältere und Kranke bei technischen Arbeitsabläufen.

  • Solardraisine Odenwald

    In Hessen werden stillgelegte Schienen umweltfreundlich wiederbelebt.

  • Paul – Trinkbares Wasser bei Katastrophen

    Ein Wasserrucksack mit Membranfilter kommt in Katastrophengebieten zum Einsatz.

  • PyroBubbles – Präventiver Brandschutz

    Ein neuartiges Löschmittel wirkt ressourcenschonend und präventiv.

  • Tag des brandverletzten Kindes

    Der Verein Paulinchen hilft, Kinder vor Brandunfällen zu schützen.

  • EnergieSüdwest – Erdwärmegewinnung in stillgelegten Bohrlöchern

    Stillgelegte Ölbohrlöcher werden zur Gewinnung regenerativer Energie genutzt.

  • Integrationsprojekt „Junges Theater im Delta“

    Drei Theater fördern gemeinsam soziale Integration der Menschen in ihrer Region.

  • Stützpunkt – Wohnung für Angehörige von Krebspatienten

    Eine Einrichtung bietet Angehörigen von Krebspatienten kostenfreie Übernachtung.

  • Kulturpfade „gartenrouten zwischen den meeren*“

    Zwischen Nord- und Ostsee laden neun Routen zur Erkundung der Gartenkultur ein.

  • AirClean – Luftreinigende Betonbauteile

    Ein neuer Beton bietet nicht nur Halt auf Gehwegen, er reinigt auch die Luft.

  • theaterperipherie – Integration durch Teilhabe

    Junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund spielen gemeinsam Theater.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.