QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Witthauschule

    Pisa kann kommen. In Haigerloch stellt man sich mit einem Erfolgskonzept gegen die Bildungsmisere.

  • Initiative Handwerk Berlin-Brandenburg

    Zu jung für die Rente und zu alt für den Arbeitsmarkt - die „Initiative Handwerk“ überzeugt Firmen, Arbeitnehmer über 45 Jahren einzustellen.

  • Europa-Park

    Bei den „Science Days“ und im „Science House“ wird jeder zum Forscher – Naturwissenschaften mal locker statt lästig.

  • Museum Frieder Burda

    Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden widmet dem zeitgenössischen Maler Sigmar Polke eine Retrospektive.

  • Officium et Humanitas

    Officium et Humanitas unterstützt mit Finanz- und Sachmitteln sowie Projektmanagement karitative Projekte im In- und Ausland.

  • ic! berlin brillen

    Pierce Brosnan hat eine, Nicolas Cage auch. Die einfache wie geniale ic!-berlin-Brille hat es bis nach Hollywood geschafft.

  • Jugendhof Seehaus

    Der Verein Prisma praktiziert im Jugendhof Seehaus in Leonberg Jugendstrafvollzug in freien Formen.

  • Virtual Dimension Center Fellbach

    Das Fellbacher Virtual Dimension Center hat ein Gerät entwickelt, dass seine Nutzer in eine reale 3D-Welt entführt.

  • Kinderkunstwerkstatt Stiftung Frieder Burda

    Mit Hilfe des Museums Frieder Burda vermittelt die Kinderkunstwerkstatt Baden-Baden Kulturverständnis.

  • Profis in Kitas

    Kindergärtner müssen besser ausgebildet werden, sagt die Robert Bosch Stiftung und setzt sich für höhere Qualitätsstandards ein.

  • Freunde des Richard-Haizmann-Museums

    Die Freunde des Richard-Haizmann-Museums in Niebüll sorgen mit eigenen Kulturveranstaltungen für die Finanzierung.

  • Björn Steiger Stiftung

    Die Björn Steiger Stiftung bietet zur schnellen Hilfe nach Unfällen eine kostenlose Ortung über Handy an.

  • Kultur- und Musikprojekt "Der Klang der Quadrate"

    Mannheim macht Musik und geht auf Reisen – mit einem Lied, das Deutschland musikalisch zusammenführen will.

  • Abraham Geiger Kolleg

    In Potsdam werden seit sechs Jahren Rabbiner ausgebildet. Das Abraham Geiger Kolleg ist in Zentraleuropa einmalig.

  • Klingendes Mobil gGmbH

    Ein Bus voller Musikinstrumente fährt zu Schulen und Jugendeinrichtungen – und die Kinder dürfen alles anfassen.

  • Kamelhof Rotfelden

    Ein Hof im Schwarzwald züchtet Kamele - zur Freude und zum Wohl des Menschen.

  • Helfende Hände

    Wenn andere Urlaub machen, arbeiten die „Helfende Hände“ im westafrikanischen Mauretanien.

  • Internationale Musikschulakademie Schloss Kapfenburg

    Ort der Begegnung: Schloss Kapfenburg ist die einzige internationale Musikschulakademie in Europa.

  • experimentcity

    „experimentcity“ bringt kreative Köpfe zusammen - für mehr Lebensqualität in der Hauptstadt.

  • Mitmachen Ehrensache

    Bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ lernen Jugendliche soziales Engagement und künftige Berufe kennen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.