QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • DFKI-Labor

    Ein Labor entwirft Roboter, die fremdes Gebiet erkunden – nicht nur im Weltraum.

  • Entenrennen für Nestwärme

    Spielzeuggeflügel schwimmt um die Wette und sammelt Geld für behinderte Kinder.

  • Deutscher Innovationspreis für nachhaltige Bildung

    Ein Preis zeichnet Ideen aus, die die Ausbildung in Schulen verbessern.

  • Call a Bike

    Das Bahn-Fahrrad: Mobil im Großstadtdschungel.

  • Ambient Assisted Living

    Intelligente Technik sichert ein selbstbestimmtes Leben zuhause.

  • Smart Systems Campus

    In Chemnitz entsteht ein Technologiepark – Wissenstransfer auf kurzen Wegen.

  • Chor- und Orchesterakademie/Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival

    Zwei Akademien fördern junge Musiker und internationale Begegnung.

  • WF Wabenfabrik/WF Wabenfabrik GmbH

    Eine Hutablage aus Pappe: Chemnitzer Betrieb fertigt Autoteile aus Papier.

  • Ausstellung HERZ-SCHLAG

    Eine Ausstellung ermutigt dazu, sich zur Wehr zu setzen.

  • Ökostrom Wechselparty

    Auf der Ökostrom Wechselparty wird aus Spaß und Information aktiver Naturschutz.

  • Zukunftslabor Orchesterschule

    In Bremen befinden sich Kammerphilharmonie und Gesamtschule unter einem Dach.

  • Targets & Tools

    Ausgeklügelte Verfahren ermöglichen die einfache Entwicklung neuer Medikamente.

  • Lesestart

    Ein Projekt will Kleinkindern den Spaß am Lesen schon in die Wiege legen.

  • Science City Frankfurt-Riedberg

    Frankfurt hat einen neuen Wissenschaftsstandort.

  • Urlaubskampagne/Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V.

    Die Städte in Schleswig-Holstein laden zum Staunen ein.

  • Mentoring für Migrantinnen

    Kompetente Mentorinnen helfen ausländischen Frauen, im Berufsleben Fuß zu fassen.

  • Morbacher Energielandschaft

    Im Hunsrück versorgt ein Energiepark die Region mit Strom und Wärme.

  • BRAIN AG

    In Zwingenberg forscht ein Unternehmen nach den idealen Mikroorganismen und Enzymen für die Industrie.

  • PAS/ADIVI

    „InnoTeamS“ verknüpft reale und virtuelle Welten per Mausklick.

  • Wachstumskern MBC

    Ein Dresdner Forschungsverbund entwickelt biologisch aktive Oberflächen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.