QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Online-Portal Tecnopedia

    Ein interaktives Online-Portal bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen.

  • Ausbildungsprojekt „ChefAzubi"

    Eine Herforder Firma kombiniert klassische Berufsbildung mit dem Weg in die Selbstständigkeit.

  • Kampagne „1.000 Mutige Männer für Mönchengladbach“ – Vorsorge durch Darmspiegelung

    Eine Aufklärungskampagne wirbt in Mönchengladbach für die Darmkrebsvorsorge bei Männern.

  • Masterstudiengang „Zukunftsforschung“

    In Berlin lernen Studierende, die Zukunft zu erforschen.

  • Open-Access-Portal German Medical Science

    Ein Portal ermöglicht den freien Zugang zu medizinischen Forschungsberichten.

  • Graefewirtschaft – Arbeitsplätze für Migranten

    Ein Projekt schafft Arbeit für Zuwanderer und fördert den interkulturellen Austausch.

  • Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration

    Ein Kölner Netzwerk bündelt Aktivitäten zur Förderung von Mehrsprachigkeit.

  • Theseus Innovationszentrum Internet der Dienste

    Ein offenes Labor fördert die schnelle Marktreife von Forschungsideen.

  • MINT-Projekt „Light up your life – Für Girls mit Grips“

    Ein Projekt begeistert Schülerinnen für das breite Spektrum der MINT-Berufe.

  • Cemax-Technologie zur schnelleren Medikamentenherstellung

    Ein neues Verfahren ermöglicht eine schnellere Medikamentenherstellung aus tierischen Zellen.

  • Bücherstadt Langenberg – Literarische Kulturförderung

    Ein Verein betreibt Antiquariate in leer stehenden historischen Immobilien.

  • Dr. Sound im Einsatz – Klassische Konzerte für Kinder

    Kinder lernen Orchesterwerke kennen und trainieren ihr Gehör.

  • Boys’Day – Jungen-Zukunftstag

    Der Boys’Day bringt Jungen Berufe aus Erziehung, Gesundheit und Pflege näher.

  • Berliner Integrationsfachdienst Übergang Schule – Arbeitsmarkt

    Integrationsexperten helfen jungen Menschen mit Behinderungen beim Übergang in die Arbeitswelt.

  • Trusted eID-Services zur Online-Identifikation

    Unternehmen und Behörden erhalten Unterstützung beim Einsatz der eID-Funktion.

  • real,- – Der Drive-In Supermarkt

    Ein neues Einkaufskonzept spart Zeit und Lieferkosten.

  • Knastkinder – Schultheater stärkt Menschenrechte

    Mit einem Theaterstück engagieren sich Schüler für die Rechte von Kindern.

  • eQria – Grüne Stadtlogistik mit Elektrofahrzeugen

    Ein Hamburger Kurierdienst fördert den Einsatz von Elektromobilität im Alltag.

  • Alfried Krupp-Schülerlabor – Bereich Geisteswissenschaften

    Schüler entdecken die Welt der Geisteswissenschaften.

  • Kinder- und Jugendklub „Faszination Technik"

    Unternehmen und Hochschulen demonstrieren Kindern und Jugendlichen die Welt der Technik.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.