QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Online-Portal Tecnopedia

    Ein interaktives Online-Portal bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen.

  • Ausbildungsprojekt „ChefAzubi"

    Eine Herforder Firma kombiniert klassische Berufsbildung mit dem Weg in die Selbstständigkeit.

  • Kampagne „1.000 Mutige Männer für Mönchengladbach“ – Vorsorge durch Darmspiegelung

    Eine Aufklärungskampagne wirbt in Mönchengladbach für die Darmkrebsvorsorge bei Männern.

  • Masterstudiengang „Zukunftsforschung“

    In Berlin lernen Studierende, die Zukunft zu erforschen.

  • Open-Access-Portal German Medical Science

    Ein Portal ermöglicht den freien Zugang zu medizinischen Forschungsberichten.

  • Graefewirtschaft – Arbeitsplätze für Migranten

    Ein Projekt schafft Arbeit für Zuwanderer und fördert den interkulturellen Austausch.

  • Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration

    Ein Kölner Netzwerk bündelt Aktivitäten zur Förderung von Mehrsprachigkeit.

  • Theseus Innovationszentrum Internet der Dienste

    Ein offenes Labor fördert die schnelle Marktreife von Forschungsideen.

  • MINT-Projekt „Light up your life – Für Girls mit Grips“

    Ein Projekt begeistert Schülerinnen für das breite Spektrum der MINT-Berufe.

  • Cemax-Technologie zur schnelleren Medikamentenherstellung

    Ein neues Verfahren ermöglicht eine schnellere Medikamentenherstellung aus tierischen Zellen.

  • Bücherstadt Langenberg – Literarische Kulturförderung

    Ein Verein betreibt Antiquariate in leer stehenden historischen Immobilien.

  • Triales Studium Köln

    Ein neues Kompaktstudium ermöglicht Handwerkern bessere Karrierechancen.

  • Dr. Sound im Einsatz – Klassische Konzerte für Kinder

    Kinder lernen Orchesterwerke kennen und trainieren ihr Gehör.

  • Boys’Day – Jungen-Zukunftstag

    Der Boys’Day bringt Jungen Berufe aus Erziehung, Gesundheit und Pflege näher.

  • Berliner Integrationsfachdienst Übergang Schule – Arbeitsmarkt

    Integrationsexperten helfen jungen Menschen mit Behinderungen beim Übergang in die Arbeitswelt.

  • Trusted eID-Services zur Online-Identifikation

    Unternehmen und Behörden erhalten Unterstützung beim Einsatz der eID-Funktion.

  • real,- – Der Drive-In Supermarkt

    Ein neues Einkaufskonzept spart Zeit und Lieferkosten.

  • Knastkinder – Schultheater stärkt Menschenrechte

    Mit einem Theaterstück engagieren sich Schüler für die Rechte von Kindern.

  • eQria – Grüne Stadtlogistik mit Elektrofahrzeugen

    Ein Hamburger Kurierdienst fördert den Einsatz von Elektromobilität im Alltag.

  • Alfried Krupp-Schülerlabor – Bereich Geisteswissenschaften

    Schüler entdecken die Welt der Geisteswissenschaften.