QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Demenzfreundliche Kommunen

    Ein Verein engagiert sich für den Aufbau demenzfreundlicher Strukturen in der Gesellschaft.

  • Kinder-College Neuwied

    Das Kinder-College Neuwied fördert gezielt den hochbegabten Nachwuchs.

  • Starke Kinder – Bildungsforum Mengerskirchen

    Eine ganze Gemeinde unterstützt Eltern bei der Förderung und Erziehung ihrer Kinder.

  • Institute of Culinary Art – Netzwerk und Academy

    Eine Akademie für die Foodservice-Branche beugt dem Fach- und Führungskräftemangel vor.

  • BIOTECmarin – Biomaterialien aus dem Meer

    Die Uni Mainz entwickelt Biomaterialien für medizinische Anwendungen.

  • Chemie, die verbindet – Innovations- und Standortförderung von BASF

    Chemiekonzern fördert MINT-Interesse und gesellschaftliche Projekte.

  • Faubel-CRSF Label – Sichere Medikamentenverpackung

    Eine neuartige Medikamentenpackung ist gleichzeitig kindersicher und seniorengerecht.

  • EUCC-D-Bildungsprojekt „Meer im Fokus“

    Jugendliche lernen anschaulich das Ökosystem Meer am Beispiel Ostsee kennen.

  • MiHa – Migranten im Handwerk

    Junge Migranten qualifizieren sich mit Unterstützung für Handwerksberufe.

  • Netzwerk „Working Moms“

    Ein Verein unterstützt Frauen dabei, auch mit Kindern weiter Karriere zu machen.

  • VITA Assistenzhunde

    Ein Verein stellt körperlich behinderten Kindern und Erwachsenen Assistenzhunde zur Seite.

  • Institut für angewandtes Stoffstrommanagement aus Rheinland-Pfalz

    Ein innovatives Institut erkundet Energieströme.

  • Bürgerinstitut Frankfurt – Integrative Führungen

    Ein Bürgerinstitut organisiert gemeinsame Kulturführungen für Sehende und Sehbehinderte.

  • Seestation Baltic Reef Nienhagen

    Ein künstliches Riff soll ein breites Publikum für den Lebensraum Ostsee sensibilisieren.

  • Solarlite Innovationsstandort

    Das Unternehmen Solarlite hat mit solarthermischen Kraftwerken internationalen Erfolg.

  • Kampagne „Dein Tag für Afrika“

    Aktion Tagwerk motiviert Schüler, sich für mehr Bildung in Afrika einzusetzen.

  • Dauerholz statt Tropenholz

    Eine umweltschonende Methode macht heimisches Holz haltbar wie Tropenholz.

  • Palaterra® – Künstliche Schwarzerde

    Eine Erfindung macht aus nährstoffarmem Boden fruchtbares Erdreich.

  • PROBONO Schulpartnerschaften mit Afrika

    Ein Verein fördert Partnerschaften und Projekte zwischen deutschen und afrikanischen Schulen.

  • Winterfest – Computerspiel gegen Analphabetismus

    Ein Computerspiel hilft Analphabeten, ihren Alltag zu bewältigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.