QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt

    Die DBU fördert ökologische Spitzenleistungen und vergibt den höchstdotierten Umweltpreis Europas.

  • Internationales Begegnungs- und Forschungszentrum für Informatik, Schloss Dagstuhl

    Denkzelle für Informatiker – hier tagen die Besten der Welt hinter verschlossenen Türen.

  • Medienfabrik Trier/Römerspektakel/Stadt Trier

    Das antike Herz Triers wird bei den römischen Feierlichkeiten „Brot und Spiele“ reanimiert.

  • Technische Informationsbibliothek Universitätsbibliothek Hannover

    Die weltweit größte Spezialbibliothek für Technik und deren Grundlagenwissenschaften.

  • Initiative Bayerischer Untermain – Zentec GmbH

    Im heutigen "Safety Valley" Aschaffenburg ging der erste Airbag in Serienproduktion.

  • Fagus-Gropius

    Walter Gropius baut eine Fabrik für Schuhleisten – und begründet eine neue Epoche der Architektur.

  • Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) Braunschweig

    Nirgends in Deutschland werden die Sekunden so genau vermessen wie in Braunschweig.

  • Richard-Wagner-Museum Bayreuth

    In Richard Wagners Bayreuther „Haus Wahnfried“ ziehen Besucher am Leben des Komponisten vorüber.

  • Audi AG

    Bei keinem Autobauer werden die Ideen der Mitarbeiter so effizient umgesetzt wie bei Audi.

  • Domowina – Bund Lausitzer Sorben e.V.

    Im Mai 2006 treffen sich Minderheitengruppen aus 32 europäischen Ländern bei den Lausitzer Sorben.