QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Nepal-Projekt

    Die Eine-Welt-Gruppe e.V. engagiert sich für Entwicklungsländer.

  • DFKI-Labor

    Ein Labor entwirft Roboter, die fremdes Gebiet erkunden – nicht nur im Weltraum.

  • Smart Systems Campus

    In Chemnitz entsteht ein Technologiepark – Wissenstransfer auf kurzen Wegen.

  • Task Force Germany

    Katastrophenhelfer aus Merzenich helfen rund um den Globus.

  • Chor- und Orchesterakademie/Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival

    Zwei Akademien fördern junge Musiker und internationale Begegnung.

  • WF Wabenfabrik/WF Wabenfabrik GmbH

    Eine Hutablage aus Pappe: Chemnitzer Betrieb fertigt Autoteile aus Papier.

  • Ausstellung HERZ-SCHLAG

    Eine Ausstellung ermutigt dazu, sich zur Wehr zu setzen.

  • Ökostrom Wechselparty

    Auf der Ökostrom Wechselparty wird aus Spaß und Information aktiver Naturschutz.

  • CHAMPION DES JAHRES

    Spitzensportler treffen sich zum Gedankenaustausch – ganz ohne Wettbewerb.

  • Zukunftslabor Orchesterschule

    In Bremen befinden sich Kammerphilharmonie und Gesamtschule unter einem Dach.

  • Ausbildung zum Lasertechniker

    Die Berufsfachschule Aurich bildet Nachwuchskräfte in Lasertechnik aus.

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    Eine Stiftung sorgt für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • BASIS

    Ein Projekt reintegriert jugendliche Straftäter erfolgreich in die Gesellschaft.

  • Urlaubskampagne/Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V.

    Die Städte in Schleswig-Holstein laden zum Staunen ein.

  • EnergieRegion Aller-Leine-Tal

    Die Region zwischen Celle und Verden ist energiegeladen – und vorbildlich.

  • Unternehmerinnen-Zentrum Hannover

    Jungunternehmerinnen erhalten Hilfe bei der Existenzgründung.

  • Umweltpreis

    Ein Umweltpreis prämiert Projekte, die unseren Lebensraum erhalten.

  • Wachstumskern MBC

    Ein Dresdner Forschungsverbund entwickelt biologisch aktive Oberflächen.

  • Heimkehrerbörse Erzgebirge

    Im Erzgebirge kehren Weggezogene wieder zurück nach Hause.

  • Leichtbau-Innovationszentrum/Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden

    Ein Innovationszentrum entwickelt die Leichtbauweise weiter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.