QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • 3-D-Biochip

    Der Biochip testet innerhalb von Millisekunden die Wirkung von Medikamenten.

  • Textilbeton

    Dresdner Wissenschaftler testen den Verbundbaustoff Textilbeton.

  • Schüler testen Wissenschaft

    In einem Schülerlabor bereiten sich Heranwachsende auf ihr Berufsleben vor.

  • armedangels

    Ein Trendlabel bietet umwelt- und sozialverträglich produzierte Mode.

  • Floriansdorf Iserlohn

    Ein Zentrum für Sicherheitserziehung klärt Kinder über alltägliche Gefahren auf.

  • Helden unterstützen

    In Grimma würdigt die „Blaulichtcard“ das Engagement der Feuerwehr.

  • Religionsmonitor

    Menschen aller Bekenntnisse geben Auskunft über ihren Glauben.

  • Baumhaushotel

    In Sachsen gehen Besucher die Bäume hoch – in ihr Hotelzimmer.

  • WEBCLASS-Projekt

    Informatikunterricht zur Orientierung in Studien- und Berufswahl.

  • Medizin für Tansania

    Produktion von Aids- und Malariamedikamenten vor Ort senkt den Preis erheblich.

  • Textile Oberflächen

    Ein Forschungszentrum arbeitet mit Zuckermolekülen an High-Tech-Textilien.

  • NESPOS

    NESPOS ist die erste weltumspannende Datenbank zur frühen Menschheitsgeschichte.

  • Zukunft braucht Erfahrung

    Senioren geben ihr Wissen an Unternehmen in aller Welt weiter.

  • Ressourceneffizienz steigern

    Eine Agentur hilft Unternehmen, ihre Kosten zu senken und die Umwelt zu schonen.

  • KRASS

    Kinder aus Düsseldorf und Burkina Faso ermalen gemeinsam einen neuen Weltrekord.

  • Mobile medizinische Hilfe

    Auf Entwicklungsländer zugeschnittene Diagnosegeräte bekämpfen Krankheiten.

  • Forschung zum Gesundheitsschutz

    Bochumer Institut erforscht neue Methoden zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

  • Freude am Leben

    DKMS LIFE bietet Kosmetikseminare für krebskranke Frauen an und macht ihnen so Mut.

  • Bildungszentrum

    Das Wasserkraftwerk Mittweida liefert Energie – und zündende Ideen.

  • (M)eine Stunde für Wuppertal

    Eine Initiative in Wuppertal motiviert Bürger, ihrer Stadt 60 Minuten zu widmen.