arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Unterirdischer Zoo

    Der Zoo Osnabrück lädt seine Besucher zu unterirdischen Exkursionen ein.

  • Haus der Zukunft

    In der Feinbäckerei werden Azubis fit gemacht.

  • Das größte Schülerlabor

    Göttingen lädt naturwissenschaftliche Talente aus aller Welt zum Forschen ein.

  • Woltersburger Mühle

    Arbeitslose Jugendliche bauen ein historisches Gebäude zu einem Bildungszentrum um.

  • Digitaler Fahrplan

    Der PC informiert über genaue Abfahrtszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel.

  • Siedlerhof Stolzenau

    Hier leben behinderte und nicht behinderte Menschen jeden Alters zusammen.

  • DURFLEX

    Eine Erfindung reduziert zukünftig den Lärm im Zugverkehr.

  • JeT – Jugend entdeckt Technik

    Eine Initiative möchte Schüler für Ingenieurberufe begeistern.

  • Monumentendienst

    Eine Stiftung berät bei der Denkmalpflege und schützt so das kulturelle Erbe.

  • Verwandte in der Bronzezeit

    Im HöhlenErlebnisZentrum werden aus Knochenfunden Bronzezeitmenschen rekonstruiert.

  • ÖkoClean100

    Ein umweltfreundlicher Gebäudereiniger verringert den Einsatz von Chemikalien.

  • Innovative Retail Laboratory

    Intelligentes Einkaufen im Supermarkt der Zukunft.

  • IT Fitness Camp

    Computer, Sport, Handwerk – ein Ferienlager macht Jugendliche rundum fit.

  • Gyrocopter

    Der Tragschrauber ist ein extrem wendiges und kostengünstiges Fluggerät.

  • Hildesheimer Olympiacamp

    In Hildesheim können Kinder und Jugendliche in den Ferien 18 Sportarten testen.

  • fairKauf

    Einkauf und Arbeit für sozial benachteiligte Menschen.

  • Lichtanwendungen der Zukunft

    Das Fraunhofer-Institut ebnet den Weg für die Beleuchtung der Zukunft.

  • DAISY2009

    Neuartige Hörbücher für Blinde bietet die DAISY-CD.

  • Wattenmeer-Forschungsstation

    Die Stadt Oldenburg holt die Wattforschung an Land.

  • Peer-Leader International

    Aus Jugendlichen dreier Kontinente werden verantwortungsbewusste Kosmopoliten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.