QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Online-Portal Tecnopedia

    Ein interaktives Online-Portal bringt Jugendliche und Unternehmen zusammen.

  • Masterstudiengang „Zukunftsforschung“

    In Berlin lernen Studierende, die Zukunft zu erforschen.

  • Beam 21 – Kompetenz für kommunalen Klimaschutz

    Verwaltungsmitarbeiter und Gemeinderäte lernen, wie sich der CO2-Ausstoß verringern lässt.

  • Unternehmerfratzen – Projekt zur frühen Berufsorientierung

    Studenten vermitteln Grundschülern erste Einblicke ins Berufsleben.

  • Graefewirtschaft – Arbeitsplätze für Migranten

    Ein Projekt schafft Arbeit für Zuwanderer und fördert den interkulturellen Austausch.

  • Theseus Innovationszentrum Internet der Dienste

    Ein offenes Labor fördert die schnelle Marktreife von Forschungsideen.

  • Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement im Havelland

    Havelländer Bürger schaffen ein ehrenamtliches Netzwerk für die Region.

  • Triales Studium Köln

    Ein neues Kompaktstudium ermöglicht Handwerkern bessere Karrierechancen.

  • Berliner Integrationsfachdienst Übergang Schule – Arbeitsmarkt

    Integrationsexperten helfen jungen Menschen mit Behinderungen beim Übergang in die Arbeitswelt.

  • Trusted eID-Services zur Online-Identifikation

    Unternehmen und Behörden erhalten Unterstützung beim Einsatz der eID-Funktion.

  • Projekt „Datenschutz geht zur Schule“

    Ein Verband bringt Kindern bei, ihre persönlichen Daten besser zu schützen.

  • Business Location Center Berlin – Multimediales Standortmarketing

    Zeitgemäße Beratung für Investoren am Wirtschaftsstandort Berlin.

  • Schering Stiftung – Projektraum für Kunst und Wissenschaft

    Eine Stiftung fördert den Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft.

  • Plan B – Beratungsstelle für Studienabbrecher

    Die Fachhochschule Brandenburg bietet Studienabbrechern ein Beratungsprogramm.

  • Kulturprojekt „Dorf macht Oper"

    Ein ganzes Dorf macht Oper.

  • Türkisch-Deutsches Umweltzentrum Berlin

    Ein Verein sensibilisiert Menschen mit Migrationshintergrund für Umweltschutz.

  • DaWanda – Onlinemarktplatz für Selbstgemachtes

    Ein Berliner Online-Portal bietet originelle handgefertigte Produkte.

  • Der Straßenchor Berlin

    Ein Chor gibt seinen sozial benachteiligten Mitgliedern neuen Lebensmut.

  • Spuku – Sprach- und Kulturmittler

    In Thüringen werden Migranten zu Sprachmittlern ausgebildet, die anderen Zuwanderern helfen.

  • 3D-Kuppelkino mit 360-Grad-Technik

    Das Fraunhofer-Institut entwickelt eine Software für 360-Grad-Projektionen in 3D.