QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Demenzfreundliche Kommunen

    Ein Verein engagiert sich für den Aufbau demenzfreundlicher Strukturen in der Gesellschaft.

  • Kinder-College Neuwied

    Das Kinder-College Neuwied fördert gezielt den hochbegabten Nachwuchs.

  • Echtwald – Aufwertung von Wäldern

    Die Stiftung Echtwald renaturiert Nutzwälder in Kooperation mit Wissenschaft und Kunst.

  • Starke Kinder – Bildungsforum Mengerskirchen

    Eine ganze Gemeinde unterstützt Eltern bei der Förderung und Erziehung ihrer Kinder.

  • Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften an der Universität der Künste Berlin

    Eine Einrichtung fördert den Austausch von Künstlern und Wissenschaftlern.

  • Masterstudiengang „Zukunftsforschung“

    In Berlin lernen Studierende, die Zukunft zu erforschen.

  • FutureCare – Vernetzung im Gesundheitswesen

    Eine bessere Verzahnung des Gesundheitswesens nützt Ärzten und Patienten.

  • Modellprogramm „Mehr Männer in Kitas“

    Modellprogramm will die Zahl von Erziehern in Kitas steigern.

  • BIOTECmarin – Biomaterialien aus dem Meer

    Die Uni Mainz entwickelt Biomaterialien für medizinische Anwendungen.

  • Chemie, die verbindet – Innovations- und Standortförderung von BASF

    Chemiekonzern fördert MINT-Interesse und gesellschaftliche Projekte.

  • Ingenieure ohne Grenzen – Zisternen für Tansania

    Ein Verein bringt deutsches Ingenieurs-Know-how in Entwicklungsländer.

  • Gewaltpräventionsprojekt „Seniorpartner in School“

    Senioren gehen als Mediatoren an Schulen und vermitteln bei Konflikten.

  • Faubel-CRSF Label – Sichere Medikamentenverpackung

    Eine neuartige Medikamentenpackung ist gleichzeitig kindersicher und seniorengerecht.

  • Netzwerk „Working Moms“

    Ein Verein unterstützt Frauen dabei, auch mit Kindern weiter Karriere zu machen.

  • VITA Assistenzhunde

    Ein Verein stellt körperlich behinderten Kindern und Erwachsenen Assistenzhunde zur Seite.

  • Imago 1:1 – Ganzkörper-Selbstportrait-Kamera

    Eine begehbare Sofortbildkamera produziert lebensgroße Foto-Unikate.

  • Aedes Network Campus Berlin – Netzwerk für nachhaltige Architektur

    Ein Denklabor organisiert Events zu nachhaltiger Architektur.

  • Graefewirtschaft – Arbeitsplätze für Migranten

    Ein Projekt schafft Arbeit für Zuwanderer und fördert den interkulturellen Austausch.

  • Institut für angewandtes Stoffstrommanagement aus Rheinland-Pfalz

    Ein innovatives Institut erkundet Energieströme.

  • Bürgerinstitut Frankfurt – Integrative Führungen

    Ein Bürgerinstitut organisiert gemeinsame Kulturführungen für Sehende und Sehbehinderte.