QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Bayerische Staatsforsten

    Das Unternehmen „Bayerische Staatsforsten“ behält vor lauter Bäumen den Wald im Blick

  • Lu-teco

    Umweltbewusstes Bauen zahlt sich aus. Das Passivhaus Lu-teco spart Energie und die Mieter bares Geld.

  • Profis in Kitas

    Kindergärtner müssen besser ausgebildet werden, sagt die Robert Bosch Stiftung und setzt sich für höhere Qualitätsstandards ein.

  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

    Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim veranstaltet das Projekt „Mozart, der Europäer“.

  • Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie

    Biologieunterricht ganz anders: In echten Forschungslaboren lernen Schüler mehr über DNA und Co.

  • Virtual Dimension Center Fellbach

    Das Fellbacher Virtual Dimension Center hat ein Gerät entwickelt, dass seine Nutzer in eine reale 3D-Welt entführt.

  • Protagen AG

    Die Protagen AG entwickelt Biochips, die in der medizinischen Diagnostik künftig eine wichtige Rolle spielen.

  • Deutsche Nationalbibliothek Leipzig

    In Leipzig baut das Gedächtnis der Nation an.

  • Augsburger Sommer Krimi

    Tatort Augsburg: Bei der Ferienaktion „Augsburger Sommer Krimi 2007“ lösen Kinder und Eltern gemeinsam spannende Aufgaben.

  • documenta 12

    Die documenta ruft: Im Sommer 2007 verwandelt sich Kassel zum 12. Mal zur Hochburg der zeitgenössischen Kunst.

  • Pasinger Fabrik

    In Münchens kleinstem Opernhaus freut sich das Publikum auf Stücke, die es kennt, aber so noch nie gesehen hat.

  • Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg

    Die „Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg“ rettet in Trier ein Viertel vor dem vollkommenen sozialen Absturz.

  • Schuldorf Bergstraße

    Das Schuldorf Bergstraße verhilft mit internationalem Angebot zu fließendem Englisch und interkultureller Gewandtheit.

  • Blindeninstitut Rückersdorf

    Im Blindeninstitut Rückersdorf werden Blinde und Sehbehinderte in Kultur und öffentliches Leben integriert.

  • IT-Speicher

    Auf Patrouille im Internet: Im Regensburger Gründerzentrum tummeln sich IT-Experten.

  • Leibniz-Institut für Meereswissenschaften

    Die Kieler Ausstellung „Ozean der Zukunft“ macht modernste Meeresforschung zum Erlebnis.

  • Mitmachen Ehrensache

    Bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ lernen Jugendliche soziales Engagement und künftige Berufe kennen.

  • GROW

    Dank der Gründungsinitiative GROW wachsen Nachwuchsökonomen spielerisch in ihre zukünftigen Jobs hinein.

  • donumenta

    Das Regensburger Kulturfestival donumenta ist internationaler Ankerplatz für die Kunst der Länder aus dem Donauraum.

  • TheoPrax Zentrum

    Firmen vergeben Projekte aus Forschung und Entwicklung an Schüler. Und beide profitieren davon.