QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Pflegestift Mediana

    Das „Pflegestift Mediana“ positioniert sich zwischen Großfamilie, Pflegeheim und Begegnungsstätte.

  • B. Braun Melsungen AG

    Die B. Braun Melsungen AG entwickelte ein innovatives Produktionsverfahren für Infusionslösungen.

  • Hochschulstadtteil Lübeck

    Das Stadtteilzentrum des Lübecker Studentenviertels fördert das Zusammenleben.

  • Wächterhäuser

    Statt Häuser einfach verfallen zu lassen, macht HausHalten e.V. sie zur Heimstatt mutiger Ideen.

  • Haus des Lebenslangen Lernens

    Der HLL-Campus Dreieich eröffnet neue Möglichkeiten dauerhafter Bildung.

  • Städte-Netzwerk NRW

    Bürgerengagement lohnt sich. Das Städte-Netzwerk NRW zeigt, wie man gemeinsam erfolgreich ist.

  • Junges Theater Bonn

    Das „Junge Theater Bonn“ integriert Kinder und Jugendliche in sein Schauspiel-Ensemble.

  • Euregio Rhein-Waal

    Landwirte, Unternehmen und Forschungsinstitute einer Region produzieren gemeinsam umweltfreundliche Textilien aus Hanf.

  • Geohumus International

    Mit einem neuen Substrat für den Boden werden Wüsten grün.

  • Internationales Hochschulinstitut Zittau

    An der kleinsten Uni Sachsens studieren Deutsche, Polen und Tschechen gemeinsam für Europa.

  • Academy for Junior Managers

    Früh übt sich: An der „Academy for Junior Managers“ lernen Oberstufenschüler, wie man eine Firma aufbaut und führt.

  • Forstwissenschaften der TU Dresden

    Die vor 200 Jahren begründete Idee der nachhaltigen Forstwirtschaft ist heute von globaler Bedeutung.

  • eurotopics

    Hier spricht Europa: euro|topics öffnet mit Pressestimmen aus 26 Ländern des Kontinents Horizonte.

  • Kulturelles Gründerzentrum Monschau

    Das Kunst- und Kulturzentrum in Monschau ist zugleich Atelier, Existenzgründungs- und Begegnungsstätte.

  • Making Memories Matter

    Die Wanderausstellung „Making Memories Matter“ hält die Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg lebendig.

  • Villa Öki

    Nachhaltige Bildung: An der Umweltschule Villa Öki stehen Naturerziehung und Gewässerschutz auf dem Stundenplan.

  • Generationengarten

    Mit seinem Generationengarten bringt der Heimat- und Kulturverein Kirchheim Jung und Alt wieder näher zusammen.

  • Schule machen ohne Gewalt (SMOG)

    Gewalt an Schulen: Das osthessische Netzwerk „SMOG“ beugt durch Aufklärung vor und greift im Ernstfall durch.

  • Börsenverein des Deutschen Buchhandels

    Am „Welttag des Buches“ macht ein deutschlandweites Lesefest Lust auf Literatur.

  • unsicht-Bar®

    Erlebnisgastronomie in Köln, Berlin und Hamburg: In den „Unsicht-Bars“ werden Speisen in der Dunkelheit serviert.