QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Mobile medizinische Hilfe

    Auf Entwicklungsländer zugeschnittene Diagnosegeräte bekämpfen Krankheiten.

  • Kinderhilfe Organtransplantation

    Eine Initiative unterstützt organtransplantierte Kinder und deren Familien.

  • Haus der Zukunft

    In der Feinbäckerei werden Azubis fit gemacht.

  • Nachhaltige Chemie

    Schüler erforschen die Verbindung zwischen Naturwissenschaft und Gesellschaft.

  • Leuphana Sommerakademie

    Ein Bildungsprogramm trainiert für das Berufsleben.

  • Innovative Retail Laboratory

    Intelligentes Einkaufen im Supermarkt der Zukunft.

  • DigiENERGY

    Ein Regler macht Heizungen per Internet fernsteuerbar und umweltfreundlich.

  • Neue Diagnosemöglichkeiten

    Neue Diagnosemethode: Urinuntersuchungen helfen, Krankheiten früh zu erkennen.

  • Der Wald der Zukunft

    Ein Forschungszentrum erarbeitet Strategien für den Wald von morgen.

  • Hybridfahrrad

    Ein Elektrozweirad, dessen Akku sich unterwegs auflädt, setzt einen neuen Trend.

  • Gyrocopter

    Der Tragschrauber ist ein extrem wendiges und kostengünstiges Fluggerät.

  • NANO-X

    NANO-X entwickelt nützliche neue Beschichtungen.

  • START-Schülerstipendien

    Eine Stiftung fördert Jugendliche aus Zuwandererfamilien.

  • Micro Black Holes

    Ein Frankfurter Wissenschaftler erforscht Energiegewinnung aus schwarzen Löchern.

  • Get together der Generationen

    Agentur für Arbeitnehmer ab vierzig.

  • fairKauf

    Einkauf und Arbeit für sozial benachteiligte Menschen.

  • Innovationsort Bibliothek

    Eine Dresdner Bibliothek präsentiert historische Quellen mit digitalen Mitteln.

  • Peer-Leader International

    Aus Jugendlichen dreier Kontinente werden verantwortungsbewusste Kosmopoliten.

  • Reinigen mit Trockeneis

    Eine neuartige Reinigungstechnik hilft Industrie und Umwelt.

  • Die Deutsche Krimibibliothek

    Deutschlands erste Kriminalbibliothek dokumentiert die Geschichte der Spannungsliteratur.