QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Jugendhotel Halle

    Jugendliche in Halle schaffen sich ihre Jobs selbst: Sie setzen ein Hotel in Stand und werden es eigenständig führen.

  • Bayerische Staatsforsten

    Das Unternehmen „Bayerische Staatsforsten“ behält vor lauter Bäumen den Wald im Blick

  • Admiralspalast

    Der Admiralspalast - einst eine weltstädtische Vergnügungsstätte - ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

  • Lu-teco

    Umweltbewusstes Bauen zahlt sich aus. Das Passivhaus Lu-teco spart Energie und die Mieter bares Geld.

  • Theater RambaZamba

    Das Theater RambaZamba entführt Besucher in eine atemberaubende Welt.

  • Musikkindergarten Berlin

    Ein Berliner Kindergarten fördert Lernkompetenzen mit Musik.

  • Augsburger Sommer Krimi

    Tatort Augsburg: Bei der Ferienaktion „Augsburger Sommer Krimi 2007“ lösen Kinder und Eltern gemeinsam spannende Aufgaben.

  • Pasinger Fabrik

    In Münchens kleinstem Opernhaus freut sich das Publikum auf Stücke, die es kennt, aber so noch nie gesehen hat.

  • Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg

    Die „Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg“ rettet in Trier ein Viertel vor dem vollkommenen sozialen Absturz.

  • Youth Bank

    Mit den „Youth Banks“ helfen Jugendliche anderen Jugendlichen, tolle Ideen mit wenig Geld und viel Know-how umzusetzen.

  • Blindeninstitut Rückersdorf

    Im Blindeninstitut Rückersdorf werden Blinde und Sehbehinderte in Kultur und öffentliches Leben integriert.

  • IT-Speicher

    Auf Patrouille im Internet: Im Regensburger Gründerzentrum tummeln sich IT-Experten.

  • Weinberg Campus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

    Das Projekt einer Forschergruppe der Universität Halle zeigt die Unterwelt der Stadt in dreidimensionaler Ansicht.

  • Kirche St. Petri

    Die St.Petri-Kirche in Ausleben war dem Verfall preisgegeben. Heinz Morgenthal organisierte ihre Restaurierung.

  • GROW

    Dank der Gründungsinitiative GROW wachsen Nachwuchsökonomen spielerisch in ihre zukünftigen Jobs hinein.

  • donumenta

    Das Regensburger Kulturfestival donumenta ist internationaler Ankerplatz für die Kunst der Länder aus dem Donauraum.

  • friedens räume

    In einem Museum in Lindau kann man auf verschiedenen Wegen seinen Frieden finden.

  • Magdeburger Campus

    Das Institut für Industrial Design der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) entwickelt nach dem Vorbild der Natur technische Produkte.

  • Erlangen AG

    Eine Internetplattform vernetzt lokale Unternehmen und stärkt den Standort.

  • DLR Institut für Planetenforschung

    Das Institut für Planetenforschung präsentiert praktische Anwendungen für Erkenntnisse aus dem All.