QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Schönberger Musiksommer

    Der Schönberger Musiksommer verbindet regionale Kultur mit überregional beliebten Konzerten.

  • Studiengang Security Management der FH Brandenburg

    Der Masterstudiengang „Security Management“ der FH-Brandenburg bildet die Retter der modernen Wirtschaft aus.

  • Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg

    Die „Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg“ rettet in Trier ein Viertel vor dem vollkommenen sozialen Absturz.

  • Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

    Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz der Zukunft: Der Computer von morgen kennt den Menschen besser als er sich selbst.

  • Hasso-Plattner-Institut

    Eine Elite-Ausbildungsstätte für IT-Ingeneure pflegt Kontakte zum Reich der Mitte.

  • Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen

    Das „Biosphärenhaus“ verbindet Naturschutz, ökologische Erziehung und Spaß – und lockt damit Touristen in den Pfälzerwald.

  • Institut für Existenzgründung und Mittelstandsförderung der FH Brandenburg

    An der FH Brandenburg finden Studierende mit Geschäftsideen alles, was sie zur Gründung ihres Unternehmens brauchen.

  • Rollisegler

    Im Mai 2007 soll das erste rollstuhlgerechte Großsegelschiff Deutschlands auf Jungfernfahrt gehen.

  • MY LIFE - Erzählte Zeitgeschichte

    Im „Archiv für menschliche Schicksale“ werden Biografien aus dem deutsch-polnischen Grenzgebiet gesammelt.

  • Katjes Bonbon GmbH & Co. KG

    In Potsdam gibt die erste gläserne Bonbonfabrik Einblick ins süße Gewerbe.

  • Biotechnologiepark Luckenwalde

    Biotechnologiefirmen ziehen nach Brandenburg, weil sie hier ideale Bedingungen vorfinden.

  • Tag des offenen Unternehmens

    Erstmals präsentieren sich in Brandenburg landesweit Unternehmen zum Anfassen. Mehr als 200 machen mit.

  • Moses Mendelssohn Zentrum

    Das Moses Mendelssohn Zentrum in Potsdam bringt 300 Titel neu heraus, die auf der „Schwarzen Liste“ der Nazis standen.

  • Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock/Dosse

    In der Arbeitsgemeinschaft „Autobahndreieck Wittstock/Dosse“ wollen Unternehmer dem Nachwuchs die Zukunftschancen in der Prignitz aufzeigen.

  • Südwestkirchhof Stahnsdorf

    Der Südwestkirchhof Stahnsdorf ist ein friedlicher Garten für gestresste Städter – und ein Ort kulturellen Lebens dazu.

  • Kirchlein am Welsetal

    Radler und Wanderer finden im Kirchlein am Welsetal einen Ort der kulturellen Begegnung.

  • Entwicklungsagentur Bernkastel-Kues

    An der Mosel erarbeiten Geographen, Stadtplaner und Architekten Konzepte für eine attraktive Stadt.

  • Kulturverein Nordischer Klang e.V.

    In Greifswald findet jährlich das Festival für nordische Kultur statt – das größte außerhalb Skandinaviens.

  • Technische Fachhochschule Wildau

    An der Technischen Fachhochschule im aufstrebenden Wildau entstehen Ideen, die über Deutschlands Grenzen hinaus Beachtung finden.

  • Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

    Der Besuch des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl ist ein interaktiver Streifzug durch Landschaft und Geschichte.