QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Berufsbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft Peine

    Über ihren Einsatz in der „Produktionsschule Eixer See“ finden Jugendliche den Weg ins Berufsleben

  • 24-Stunden-Kunstmuseum

    Das Kunstmuseum Celle bietet rund um die Uhr Kunst im Doppelpack: am Tag im Haus und bei Nacht am Haus.

  • Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung

    Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung in Rostock zeigt, was Computer alles können.

  • Hallenbad Nörten-Hardenberg

    Nörten-Hardenberger Bürger haben ihr bedrohtes Hallenbad gerettet – jetzt sind sie Vorbild für die ganze Republik.

  • Rollisegler

    Im Mai 2007 soll das erste rollstuhlgerechte Großsegelschiff Deutschlands auf Jungfernfahrt gehen.

  • Hochschule 21

    Die Hochschule 21 lädt im Sommersemester zum Bau einer einstürzenden Brücke ein.

  • Junge Dichter und Denker

    Kinder finden klassische Gedichte langweilig und altmodisch? Nicht, wenn man sie rappt.

  • SynEnergie GmbH

    Die SynEnergie GmbH betreibt in Hessen ein Blockheizkraftwerk mit Rapsöl und produziert damit umweltfreundliche Energie.

  • SPOT AG

    Die Spirit Technologie AG hat ein einzigartiges Verfahren zur Produktion eines hochwertiges Bio-Synthesegas entwickelt.

  • Bellagio Forum

    Das Bellagio Forum in Osnabrück fördert Projekte zur nachhaltigen Entwicklung auf der ganzen Welt.

  • HANNOVER MESSE

    Findige Tüftler treffen sich auf der „Research&Technology“. Die HANNOVER MESSE vernetzt Wissenschaft und Wirtschaft.

  • Ehemalige Synagoge Friedrichstadt

    Nazis zerstörten 1938 die Synagoge in Friedrichstadt. Seit vier Jahren lädt das ehemalige Gotteshaus als Kultur- und Gedenkstätte ein.

  • Experimentierhalle Göttingen

    Achtung Chaos: In Göttingen flitzen bald kleinste Teilchen durch einen weltweit einmaligen Strömungskanal.

  • Projekt Grenzenlos

    Der Verein „Grenzenlos – Wege zum Nachbarn“ macht deutsch-deutsche Geschichte direkt an der einstigen Grenzlinie erlebbar.

  • Freunde des Richard-Haizmann-Museums

    Die Freunde des Richard-Haizmann-Museums in Niebüll sorgen mit eigenen Kulturveranstaltungen für die Finanzierung.

  • Nieklitzer Ökologie- und Ökotechnologie-Stiftung

    Ein Bionik-Wissenschaftspark zeigt anschaulich, wie großartig die Natur ist.

  • Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

    Die „Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung“ untersucht die Ursachen von Kriegen.

  • Pflegestift Mediana

    Das „Pflegestift Mediana“ positioniert sich zwischen Großfamilie, Pflegeheim und Begegnungsstätte.

  • Making Memories Matter

    Die Wanderausstellung „Making Memories Matter“ hält die Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg lebendig.

  • Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum

    Auf Gut Herbigshagen begeistert die Heinz-Sielmann-Stiftung junge Menschen für den Erhalt von Flora und Fauna.