QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ideen-fuer-die-bildungsrepublik/preistraeger

Preisträger

  • JUSTAment

    Geschulte „Senior-Partner“ unterstützen Haupt-, Real- und Gesamtschüler zwei Jahre lang ehrenamtlich und bereiten sie auf den Einstieg in die Arbeitswelt vor.

  • Die Verbindung zwischen Lernen und Sport

    Kinder und Jugendliche erfahren über die Schule hinaus eine gezielte Integrations- und Sprachförderung in Sport und Gemeinschaft.

  • kicken&lesen. Denn Jungs lesen ander(e)s!

    Über das Runde zum Eckigen - wie Fußball zum Lesen motivieren kann...

  • MedienPartner

    Jugendliche und Senioren kommen über neue Medien ins Gespräch.

  • Bildungs- und Integrationsarbeit beim Sportverein SV 06 Lehrte

    Ein Drei-Säulen-Programm aus Nachhilfe in den Kernfächern, Konzentrationstraining und Bewerbungstraining fördert junge Vereinsmitglieder in ihren schulischen Leistungen.

  • Interkulturelles Berufsorientierungskonzept

    Eltern, Schule, Berufseinstiegsbegleiter, Arbeitsagentur, Betriebe, ausländische Elternvereine und Kultureinrichtungen werden miteinander vernetzt, mit dem Ziel, Schüler mit Migrationshintergrund zur Ausbildungsreife zu führen.

  • Patenprojekt „Du und Ich"

    Kinder erhalten neben ihrem familiären Umfeld eine Bezugsperson, die sie in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung begleitet und fördert.

  • Druckwerkstatt für Osnabrücker Schulen

    Im traditionellen Handsatz erstellen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Bücher.

  • Medizinische Kinderakademie Ravensburg

    Die Medizinische Kinderakademie Ravensburg bietet Kindern mit und ohne Behinderungen einen spielerischen Zugang zu den Themen Gesundheit und Medizin in Theorie und Praxis.

  • Programm Kinder- und Familienbildung

    Stadtteil-Mentoren stärken bildungsbenachteiligte Kinder und Eltern.

  • Netzwerkkartoffel

    Hauptschüler einer Ganztagsschule erlernen den Anbau von Gemüse und geben ihr Wissen über Anbau, Gartenarbeit und Ernte an Kindergartenkinder weiter.

  • Ferien Aktiv

    In den hauseigenen Werkstätten des Berufsbildungszentrums Teterow schnuppern Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren an allen Ferientagen in unterschiedliche Berufsbereiche hinein.

  • Science Days für Kinder

    Das außerschulische Projekt des Fördervereins Science und Technologie e. V. in Kooperation mit dem Europa-Park Rust bietet Kindern naturwissenschaftliche Phänomene zum Anfassen.

  • Begabtenförderung von Grundschülern

    Leistungsstarke Grundschulkinder aus dem ländlichen Raum werden in den Fächern Deutsch, Biologie, Mathematik, Englisch und Methodenkompetenzen gefördert.

  • Bildungsnetzwerk zwischen Schule und Wirtschaft

    Ehrenamtliche Berater aus Unternehmen unterstützen bei der Berufswahl.

  • Peer-Leader-International

    13- bis 20-jährige bildungsbenachteiligte Jugendliche erarbeiten selbstständig gemeinnützige Projekte, von der ersten Idee bis hin zur systematischen Realisierung.

  • Pakt für Pirmasens

    Eine ganze Stadt schließt einen Pakt zur Verbesserung der lokalen Bildungslandschaft.

  • KINDERSOLARZENTRUM „Prof. Solarius“

    Mobile Bildungsangebote führen Schülerinnen und Schüler in Thüringen über Selbstbau- und Experimentiermodelle spielerisch an die Möglichkeiten der Solarenergienutzung heran.

  • Die Physikdetektive

    Oberschüler erarbeiten spannende Experimente und führen Kindergartenkinder an die Welt der Physik heran.

  • Netzwerk Stuttgarter Paten für Bildung und Zukunft

    Eine ganze Stadt macht sich stark für die Bildung ihrer Kinder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.