QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ideen-fuer-die-bildungsrepublik/preistraeger

Preisträger

  • kicken&lesen. Denn Jungs lesen ander(e)s!

    Über das Runde zum Eckigen - wie Fußball zum Lesen motivieren kann...

  • MedienPartner

    Jugendliche und Senioren kommen über neue Medien ins Gespräch.

  • Audioguides von Jugendlichen für Jugendliche

    Jugendliche erarbeiten unter fachlicher Betreuung ihre Sicht auf die Stadt und entwickeln eigene Audioguides für Museen, Städte und Gedenkstätten.

  • Bildungs- und Integrationsarbeit beim Sportverein SV 06 Lehrte

    Ein Drei-Säulen-Programm aus Nachhilfe in den Kernfächern, Konzentrationstraining und Bewerbungstraining fördert junge Vereinsmitglieder in ihren schulischen Leistungen.

  • Interkulturelle Bildung durch Kochen

    Schulklassen und Jugendgruppen mit Migrationshintergrund treffen sich zum gemeinsamen Kochen landestypischer Gerichte.

  • Druckwerkstatt für Osnabrücker Schulen

    Im traditionellen Handsatz erstellen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Bücher.

  • Medizinische Kinderakademie Ravensburg

    Die Medizinische Kinderakademie Ravensburg bietet Kindern mit und ohne Behinderungen einen spielerischen Zugang zu den Themen Gesundheit und Medizin in Theorie und Praxis.

  • Programm Kinder- und Familienbildung

    Stadtteil-Mentoren stärken bildungsbenachteiligte Kinder und Eltern.

  • Netzwerkkartoffel

    Hauptschüler einer Ganztagsschule erlernen den Anbau von Gemüse und geben ihr Wissen über Anbau, Gartenarbeit und Ernte an Kindergartenkinder weiter.

  • Integration als Schulfach

    Gelebte Integration als Schulfach in einem bayerischen Gymnasium.

  • Bildungslotse Nürnberg

    Ehrenamtliche Bildungslotsen leiten Eltern und Kinder durch die Schulzeit.

  • Science Days für Kinder

    Das außerschulische Projekt des Fördervereins Science und Technologie e. V. in Kooperation mit dem Europa-Park Rust bietet Kindern naturwissenschaftliche Phänomene zum Anfassen.

  • Ausbildungsakquise für Migranten

    Ausbildungsakquisiteure mit türkischen Wurzeln vermitteln Lehrstellen an Jugendliche mit türkischem Hintergrund.

  • Bildungsnetzwerk zwischen Schule und Wirtschaft

    Ehrenamtliche Berater aus Unternehmen unterstützen bei der Berufswahl.

  • Peer-Leader-International

    13- bis 20-jährige bildungsbenachteiligte Jugendliche erarbeiten selbstständig gemeinnützige Projekte, von der ersten Idee bis hin zur systematischen Realisierung.

  • Straubinger Modell

    In einer Kooperation von Haupt- und Berufsschule werden schwächere Hauptschüler und berufsschulpflichtige Jugendliche ohne Ausbildungsplatz gezielt auf ihren Schulabschluss und den Übergang in die Lehre vorbereitet.

  • Netzwerk Stuttgarter Paten für Bildung und Zukunft

    Eine ganze Stadt macht sich stark für die Bildung ihrer Kinder.

  • Kinder-Technik-Akademie am Museum Tuch + Technik

    Kinder finden beim praktischen Experimentieren selbst Lösungen für komplexe technische Fragestellungen.

  • Förderverein Ki.E.S.

    Hausaufgabenbetreuung und Elterntraining unter Einbeziehung pensionierter Lehrer fördern Kinder und Eltern mit Migrationshintergrund gleichermaßen.