QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ideen-fuer-die-bildungsrepublik/preistraeger

Preisträger

  • MITsprache

    Berliner Grundschulkinder mit mangelnden Deutschkenntnissen erhalten eine gezielte Sprachförderung.

  • Ein Quadratkilometer Bildung

    Das Projekt vernetzt die Bildungsakteure in Brennpunktbezirken.

  • Mittel.Punkt – die Familienkitas

    Die Familienkita ist ein Ort, an dem die gesamte Familie lernt und lebt.

  • LIVE

    Bei LIVE engagieren sich internationale Studierende als Lernbegleiter für Wormser Schüler.

  • B.u.S. – Bildung und Spaß

    Jugendliche Lotsen der Türkischen Gemeinde in Deutschland unterstützen Grundschüler beim Schulstart.

  • HIPPY Germersheim

    Das Programm „HIPPY“ begleitet Familien mit Migrationshintergrund und sorgt für eine erfolgreiche Einschulung.

  • Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern

    Das Diesterweg-Stipendium motiviert Grundschüler, die trotz ihrer Begabung Sprachschwierigkeiten haben.

  • K-TOWER

    In der Schülerfirma „K-TOWER“ entwerfen, produzieren und vertreiben Bremer Förderschüler bedruckte T-Shirts.

  • Abenteuer: Sprachwerkstatt

    Beim gemeinsamen Forschen, Experimentieren und Entdecken verbessern Kinder mit Zweitsprache Deutsch ihren Wortschatz.

  • Soziale Jungs Multikulti

    Schüler unterschiedlicher Kulturen engagieren sich in sozialen Einrichtungen.

  • Primacanta

    „Primacanta“ ist ein Musikangebot für Grundschulkinder. Ein besonderes Stimmtraining, Melodie- und Rhythmusübungen wecken dabei die Freude am Singen.

  • KulturPiloten

    Die „KulturPiloten“ bringen Berliner Grundschüler aus Brennpunktbezirken in die Welt der Kunst und Kultur.