arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Textile Oberflächen

    Ein Forschungszentrum arbeitet mit Zuckermolekülen an High-Tech-Textilien.

  • Startsocial

    Soziale Projekte erfahren Unterstützung durch das Know-how von Wirtschaftsunternehmen.

  • FluGGS - sehen und verstehen

    Ein virtuelles Geodaten-System liefert umfassende Gewässerinformationen.

  • GründerWerkstatt

    An der Uni Witten/Herdecke werden Studenten im ersten Semester zu Unternehmern.

  • educcare

    Bildungskindertagesstätten fördern den Nachwuchs aus allen sozialen Schichten.

  • Saarlandbotschafter

    Botschafter repräsentieren ihr Bundesland und sollen für Aufschwung sorgen.

  • Industrielle Biotechnologie Nord

    Eine Initiative unterstützt den Wissenstransfer in der Biotechnologie.

  • Lichtanwendungen der Zukunft

    Das Fraunhofer-Institut ebnet den Weg für die Beleuchtung der Zukunft.

  • Frühjahrsschule

    Das IAT Leipzig setzt die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaften in die Praxis um.

  • GWM Protektor

    Eine neue Technik hilft, Verschmutzungen des Grundwassers früher aufzuspüren.

  • Aktion Deutschland Hilft

    18 deutsche Hilfsorganisationen koordinieren ihre Einsätze.

  • Das Buddy-Projekt

    Ein Schulprojekt hilft Jugendlichen Gemeinsinn zu entwickeln.

  • Europera

    Junge Musiker aus Deutschland und Osteuropa spielen für die europäische Idee.

  • Floriansdorf Iserlohn

    Ein Zentrum für Sicherheitserziehung klärt Kinder über alltägliche Gefahren auf.

  • IT Fitness Camp

    Computer, Sport, Handwerk – ein Ferienlager macht Jugendliche rundum fit.

  • Schulhausroman Wuppertal

    Schüler verfassen zusammen mit einem Schriftsteller einen Roman.

  • Elemente der Begeisterung

    Ein Leipziger Theaterprojekt bringt die europäische Idee näher.

  • Innovative Brenner für Glas

    Neuartiger Erdgasbrenner sorgt bei Glasproduktion für reduzierte Emissionen.

  • Helden unterstützen

    In Grimma würdigt die „Blaulichtcard“ das Engagement der Feuerwehr.

  • Abenteuer Forschung

    Das Maritime Museum Hamburg bietet alles zu 3000 Jahren Mensch und Meer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.