QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • imcube Media

    Berliner Wissenschaftler verwandeln Kinofilme in 3-D-Erlebnisse.

  • Berliner Freunde

    Eine Initiative greift der Hauptstadt unter die Arme.

  • karuna-prevents

    Ein Mitmachparcours verdeutlicht Schülern die Gefahren von Alkohol und Nikotin.

  • Brücke zu herzkranken Kindern

    Ein medizinisches Hilfsprojekt betreut schwerkranke Kinder in Krisenregionen.

  • Greifswalder 3-Phasen-Modell

    Drei vernetzte Einrichtungen bieten optimale Betreuung bei Hirnschädigungen.

  • Archiv der Jugendkulturen

    Eine Berliner Sammlung begegnet Vorurteilen über Jugendliche.

  • Clowns im Krankenhaus

    Ein Verein bildet Komiker aus, die kranke Menschen bei ihrer Genesung unterstützen.

  • Newsroom

    Ein moderner Newsroom führt Online- und Printredaktionen zusammen.

  • betterplace.org

    Ein virtueller Marktplatz für soziales Engagement verbindet Geber und Bedürftige.

  • Feuerstelle statt Brennpunkt

    In Koch- und Ernährungskursen lernen die Kinder die Bedeutung gesunder Ernährung.

  • WEBCLASS-Projekt

    Informatikunterricht zur Orientierung in Studien- und Berufswahl.

  • on.tour – Das JMB macht Schule

    Das Jüdische Museum Berlin geht erstmals auf Tournee durch deutsche Schulen.

  • Kommunal-erneuerbar

    Ein Internetportal macht Gemeinden unabhängig von fossilen Energieträgern.

  • Sonnengötter aus Adlershof

    Ein Berliner Unternehmen forscht an den Solarzellen der Zukunft.

  • Waldaktie

    Touristen kaufen Öko-Wertpapiere und pflanzen Bäume, um klimaneutral zu reisen.

  • Väterzentrum Berlin

    Hier kann Mann alles über Vaterschaft und Familie lernen.

  • Läuferportal Achim-Achilles

    Ein Online-Portal motiviert zum Laufsport.

  • Schul/Banker

    Ein Bankenplanspiel bringt Jugendlichen den richtigen Umgang mit Geld bei.

  • EpiCal

    Die veränderte Oberfläche von Prothesen beschleunigt das Einwachsen in den Knochen.

  • Porter und Cargocruiser

    Ein Dreirad transportiert Güter bis zu einem Gewicht von 250 Kilogramm.