QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • ic! berlin brillen

    Pierce Brosnan hat eine, Nicolas Cage auch. Die einfache wie geniale ic!-berlin-Brille hat es bis nach Hollywood geschafft.

  • Abraham Geiger Kolleg

    In Potsdam werden seit sechs Jahren Rabbiner ausgebildet. Das Abraham Geiger Kolleg ist in Zentraleuropa einmalig.

  • Konrad-Adenauer-Stiftung

    Zum DenkT@g-Wettbewerb sind Jugendliche aufgefordert, sich mit der NS-Zeit und Shoa, rechter Gewalt und Intoleranz auseinander zu setzen.

  • Kindertagesstätte "Am Flughafen Gatow"

    Auf einem ehemaligen Bundeswehrgelände in Berlin lautet der Bildungsauftrag: starke, selbstbewusste Kinder

  • Internationales Hochschulinstitut Zittau

    An der kleinsten Uni Sachsens studieren Deutsche, Polen und Tschechen gemeinsam für Europa.

  • Schüler-Institut SITI

    In Sachsen-Anhalt blühen die Ideen schneller als die Landschaften. Schüler aus Havelberg setzen sie in die Welt.

  • Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin

    Das Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin betreibt Grundlagenforschung für die Geschichte des Wissens.

  • Gärten der Welt

    Im Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf wachsen die „Gärten der Welt“.

  • Klingendes Mobil gGmbH

    Ein Bus voller Musikinstrumente fährt zu Schulen und Jugendeinrichtungen – und die Kinder dürfen alles anfassen.

  • Murmann School

    Eine neue Business School bereitet auf Führungspositionen in multinationalen Unternehmen vor.

  • KGE Kommunalgrund GmbH - Denkfabrik

    In Magdeburg entsteht in alten Getreidespeichern des historischen Handelshafens mit der Denkfabrik Raum für Forschungen.

  • Jugendhotel Halle

    Jugendliche in Halle schaffen sich ihre Jobs selbst: Sie setzen ein Hotel in Stand und werden es eigenständig führen.

  • Naturschutzzentrum Annaberg

    Das Kunstjugendcamp mit Tschechen und Deutschen soll verbinden und Begeisterung für die Natur wecken.

  • Admiralspalast

    Der Admiralspalast - einst eine weltstädtische Vergnügungsstätte - ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

  • Medienkulturzentrum Dresden

    Das Medienkulturzentrum in Dresden zeigt Bürgern, wie sie Radiobeiträge, Filme oder Internetseiten erstellen können.

  • Theater RambaZamba

    Das Theater RambaZamba entführt Besucher in eine atemberaubende Welt.

  • Musikkindergarten Berlin

    Ein Berliner Kindergarten fördert Lernkompetenzen mit Musik.

  • Youth Bank

    Mit den „Youth Banks“ helfen Jugendliche anderen Jugendlichen, tolle Ideen mit wenig Geld und viel Know-how umzusetzen.

  • Weinberg Campus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

    Das Projekt einer Forschergruppe der Universität Halle zeigt die Unterwelt der Stadt in dreidimensionaler Ansicht.

  • Leibniz-Institut für Meereswissenschaften

    Die Kieler Ausstellung „Ozean der Zukunft“ macht modernste Meeresforschung zum Erlebnis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.