QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • ic! berlin brillen

    Pierce Brosnan hat eine, Nicolas Cage auch. Die einfache wie geniale ic!-berlin-Brille hat es bis nach Hollywood geschafft.

  • Hotel-Restaurant Anne-Sophie

    Im Hotel-Restaurant Anne-Sophie in Künzelsau arbeiten Behinderte und Nichtbehinderte zusammen.

  • Björn Steiger Stiftung

    Die Björn Steiger Stiftung bietet zur schnellen Hilfe nach Unfällen eine kostenlose Ortung über Handy an.

  • Kultur- und Musikprojekt "Der Klang der Quadrate"

    Mannheim macht Musik und geht auf Reisen – mit einem Lied, das Deutschland musikalisch zusammenführen will.

  • Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf

    Das Denkendorfer Institut für Textil- und Verfahrenstechnik zeigt mit „smart clothes“, was Schwaben künftig tragen.

  • Abraham Geiger Kolleg

    In Potsdam werden seit sechs Jahren Rabbiner ausgebildet. Das Abraham Geiger Kolleg ist in Zentraleuropa einmalig.

  • Konrad-Adenauer-Stiftung

    Zum DenkT@g-Wettbewerb sind Jugendliche aufgefordert, sich mit der NS-Zeit und Shoa, rechter Gewalt und Intoleranz auseinander zu setzen.

  • Kinderkunstwerkstatt Stiftung Frieder Burda

    Mit Hilfe des Museums Frieder Burda vermittelt die Kinderkunstwerkstatt Baden-Baden Kulturverständnis.

  • Hansgrohe Aquademie

    Wanne, Whirlpool, Weiterbildung: Die Hansgrohe AG schult Sanitärsfachkräfte in der firmeneigenen „Aquademie“.

  • Haus 44

    Das Haus 44 in Stuttgarts City bietet Jugendlichen eine Alternative zum Rumhängen in der Fußgängerzone.

  • Universum® Science Center Bremen

    Im Universum® Science Center Bremen können die Menschen ihre Welt neu entdecken.

  • Streitkultur Tübingen

    Spaß an der Sache und Kompetenzentwicklung: Rhetorik schult das Denken.

  • Kindertagesstätte "Am Flughafen Gatow"

    Auf einem ehemaligen Bundeswehrgelände in Berlin lautet der Bildungsauftrag: starke, selbstbewusste Kinder

  • Heidelberger Akademie der Wissenschaften

    Animationen machen archäologische Schätze erlebbar. Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften fördert das Projekt.

  • Officium et Humanitas

    Officium et Humanitas unterstützt mit Finanz- und Sachmitteln sowie Projektmanagement karitative Projekte im In- und Ausland.

  • Helfende Hände

    Wenn andere Urlaub machen, arbeiten die „Helfende Hände“ im westafrikanischen Mauretanien.

  • Schüler-Institut SITI

    In Sachsen-Anhalt blühen die Ideen schneller als die Landschaften. Schüler aus Havelberg setzen sie in die Welt.

  • Witthauschule

    Pisa kann kommen. In Haigerloch stellt man sich mit einem Erfolgskonzept gegen die Bildungsmisere.

  • Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin

    Das Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin betreibt Grundlagenforschung für die Geschichte des Wissens.

  • Gärten der Welt

    Im Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf wachsen die „Gärten der Welt“.