QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Insektenmodelle

    Durch exakten Modellbau kommen Insekten in Naturkundemuseen ganz groß raus.

  • Webbasiertes Büro

    Ein webbasiertes Unternehmen schafft Büroräume ab und gestaltet Arbeit flexibel.

  • Gesundheitszentrum St. Pauli

    Im alten Hafenkrankenhaus in St.Pauli gibt es Hilfeleistungen für alle.

  • ALDEBARAN

    Reportagen von hoher See zeigen die Auswirkungen des Klimawandels auf das Meer.

  • Weitblick

    Migranten fördern Auszubildende durch Stipendien.

  • Fasssauna

    Aus Holzfässern werden sehr unkonventionelle Saunen angefertigt.

  • Digital Pen & Paper

    Ein neuer Stift überträgt die Handschrift digital auf den Computer.

  • AMPU & DYS KIDS

    Ein Verein unterstützt Patienten, die sich einer Amputation unterziehen mussten.

  • Nanotechnologie in der Anwendung

    In Hamburg untersuchen Forscher Nanopartikel und ihre Anwendungsmöglichkeiten.

  • HanseMerkur Preis für Kinderschutz

    Eine Versicherungsgruppe unterstützt Initiativen, die sich um vernachlässigte Kinder kümmern.

  • Moderne Helden

    Ein Verein trägt soziales Handeln in die Welt hinaus.

  • CampusNet

    Eine neue Software vernetzt erstmals alle Akteure der Universitäten miteinander.

  • Olympiade der Köche

    Die Nationalmannschaft der deutschen Köche startet zur Olympiade.

  • Asklepios Future Hospital

    Die Klinikkette Asklepios testet das Krankenhaus der Zukunft.

  • Jena leuchtet

    Jena ist die „Stadt der Wissenschaft 2008“.

  • HOTEL SUBBOTNIK/TheaterFABRIK von Theater&Philharmonie Thüringen

    Ein Theater regt die Bevölkerung zum Mitdenken und Mitmachen an.

  • Innovationszentrum Schornsteinfegerhandwerk

    Ein Zentrum der Schornsteinfeger setzt auf modernste Technik beim Energiesparen.

  • Gamecity Port

    Entwickler von Computerspielen bekommen ein eigenes Gebäude.

  • Drachenboot Cup

    Die „Michael Stich Stiftung“ engagiert sich mit einer Bootsregatta.

  • Studiengang "Regenerative Energietechnik"/Fachhochschule Nordhausen

    Im thüringischen Nordhausen bieten Studierende dem Klimawandel die Stirn.