arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • mymuesli

    Ein Start-up-Unternehmen mischt aus 75 Zutaten Bio-Müslis nach Kundenwünschen.

  • young academy rostock

    Ein neues Musikzentrum fördert Hochbegabte bereits ab dem Kindesalter.

  • BORA-Dunstabzug nach unten

    Ein neuartiger Abzug saugt Küchendunst auch ohne Haube vom Herd.

  • Indoor- und Outdoor- Navigation

    Neue Software macht Handy, Palm oder PC zum Navigationssystem für Fußgänger.

  • Kombimodul PV-Therm

    Eine neue Technologie kombiniert thermische Solarkollektoren mit Photovoltaikmodulen.

  • Frischluft-Farbe

    Eine neuartige Wandfarbe befreit Zimmerluft von Gerüchen und Schadstoffen.

  • Papierfresserchen

    Bestseller-Autoren von morgen erlernen ihr Handwerk.

  • Romeo und Julia

    Ein Projekt unterstützt Hilfsbedürftige und deren Angehörige.

  • Solarerlebnispark Frankfurt (Oder)

    Der erste öffentliche Solarpark macht Besucher mit der Photovoltaik vertraut.

  • Der Schulkompass

    Eltern finden online die richtige Schule für ihr Kind.

  • Implantate von Morgen

    Neuartige Implantatsbeschichtungen fördern das Knochenwachstum.

  • CIPSM

    Proteinforschung für wirksamere Medikamente

  • Trust your eyes

    Ein neuer Laser macht Augenoperationen einfacher und präziser.

  • Nano For Energy

    Forschungszentrum stellt neue Methoden der Häuserdämmung am eigenen Gebäude vor.

  • Greifswalder 3-Phasen-Modell

    Drei vernetzte Einrichtungen bieten optimale Betreuung bei Hirnschädigungen.

  • Muschelkünstler

    Durch künstlerisches Schaffen finden junge Autisten Zugang zur Gesellschaft.

  • Schule voller Lebensretter

    Jugendliche kämpfen mit Stammzellspenden gegen Leukämie.

  • Genesis

    Wissenschaftler entwickeln Computerspiele für behinderte Kinder.

  • Hilfsfonds Rest Cent

    E.ON-Mitarbeiter spenden Teil ihres Gehalts an gemeinnützige Einrichtungen.

  • connecting friends

    Eine Initiative hilft mehrfach behinderten Jugendlichen, Freundschaften zu pflegen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.