QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • PillAerator

    Ein neuer Turbokompressor macht die Wasserreinigung in Kläranlagen effizienter.

  • Wattenmeer-Forschungsstation

    Die Stadt Oldenburg holt die Wattforschung an Land.

  • IT Fitness Camp

    Computer, Sport, Handwerk – ein Ferienlager macht Jugendliche rundum fit.

  • Elemente der Begeisterung

    Ein Leipziger Theaterprojekt bringt die europäische Idee näher.

  • Helden unterstützen

    In Grimma würdigt die „Blaulichtcard“ das Engagement der Feuerwehr.

  • Hildesheimer Olympiacamp

    In Hildesheim können Kinder und Jugendliche in den Ferien 18 Sportarten testen.

  • Experimentiermeile

    Grundschüler experimentieren in Laboren der Universität Oldenburg.

  • Ein Schloss für alle

    Die Nutzung eines Schlosses wird von Gemeinde und Investor gemeinsam geplant

  • Albertinum

    Das Dresdner Albertinum macht seine Schätze hochwassersicher.

  • Roberta – Lernen mit Robotern

    Roboter öffnen Kindern die Welt der Technik.

  • Die Wiese im Labor

    Ein Fraunhofer Institut arbeitet an der Bekämpfung von Allergien.

  • CYNETart

    Ein Festival bringt Medienkünstler aus aller Welt nach Dresden.

  • Cool Silicon

    Klimaschutz: Forscher wollen Stromverbrauch von Telefonen und Computern senken.

  • Verwandte in der Bronzezeit

    Im HöhlenErlebnisZentrum werden aus Knochenfunden Bronzezeitmenschen rekonstruiert.

  • Schüler testen Wissenschaft

    In einem Schülerlabor bereiten sich Heranwachsende auf ihr Berufsleben vor.

  • Internationale Sommeruniversität

    Interdisziplinäre Vermittlung von Themen rund um Energie und Klimaveränderung.

  • lunatic Festival

    Lüneburger Studenten veranstalten ein umweltfreundliches Musikfestival.

  • Ökonomische Bildung für Alle!

    In Oldenburg schaffen zwei Initiativen ein neues Schulfach: Ökonomie.

  • 3-D-Biochip

    Der Biochip testet innerhalb von Millisekunden die Wirkung von Medikamenten.

  • Marine Science Center Rostock

    Das Marine Science Center widmet sich der Erforschung von Seehunden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.