QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Geo-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung (KTB)

    Das tiefste Loch im Land – in Windischeschenbach wurde fast zehn Kilometer ins Erdinnere gebohrt.

  • Internationale Jugendbibliothek München

    Die weltweit einzige Kinder- und Jugendbibliothek, in der Bücher in Originalsprachen gesammelt werden.

  • Herrmannsdorfer Landwerkstätten

    Einst war Karl Ludwig Schweisfurth einer der größten Fleischfabrikanten Europas.

  • Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz

    Großkarlbach ist der vielleicht kleinste Ort der Welt, in dem ein Jazzfestival stattfindet.

  • PRE Regionalentwicklung GmbH

    Kaserne weg, Industrie her – sechs Freunde stemmen ein erfolgreiches Konversionsprojekt.

  • Loewe AG

    Siegmund Loewe erfand die erste elektronische Fernsehübertragung der Welt.

  • Schott in Jena

    Die Schott AG gehört zu Europas größten Spezialglasherstellern.

  • KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH

    Bei Kahla wurde das leiseste Porzellan der Welt dank Silikon-Applikation entwickelt.

  • Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum im Landkreis Cham e.V.

    Engagierte Bürger entwickeln eine Vielzahl von Projektvorschlägen zur Stärkung der Region.

  • Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

    Auf dem Reichsparteitagsgeländ informiert heute ein Dokumentationszentrum über Gewaltherrschaft.

  • MorphoSys AG

    Die ersten Antikörperchen im Labor: Morphosys hat sie hergestellt.

  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Zentrum für Biochemie und Molekularbiologie

    Kieler Forscher fanden heraus, dass die Haut Antibiotika produziert, und wollen neue Arzneien entwickeln.

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

    In Oberpfaffenhofen entwickeln Forscher neue Zukunftstechnologien und schicken Satelliten in den Weltraum.

  • Hansekooperation Lübeck

    Die Ostseemetropole: Als Mitglied der Hanse wurde Lübeck Drehscheibe von Handel und Politik.

  • Gemeinde Seehausen am Staffelsee

    In Seehausen findet Deutschlands bekannteste Seeprozession statt.

  • Orthopädische Klinik Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach

    Die Regensburger Uniklinik kann künstliche Kniegelenke per Computernavigation einsetzen.

  • Basler AG

    Die Basler AG perfektioniert die Technologie des maschinellen Sehens.

  • Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

    Das wohl erste Planetarium der Menschheit: der Gottorfer Globus.

  • Germanisches Nationalmuseum

    „Was ist deutsch?“, fragt eine Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum. Mögliche Antwort: „Ideen“.

  • Universität der Bundeswehr München

    Eine einzigartige Ausbildung: An der Bundeswehr-Universität absolviert jeder Offizier ein Studium.