QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Hochschulstadtteil Lübeck

    Das Stadtteilzentrum des Lübecker Studentenviertels fördert das Zusammenleben.

  • Freunde des Richard-Haizmann-Museums

    Die Freunde des Richard-Haizmann-Museums in Niebüll sorgen mit eigenen Kulturveranstaltungen für die Finanzierung.

  • Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg

    Die „Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg“ rettet in Trier ein Viertel vor dem vollkommenen sozialen Absturz.

  • Städte-Netzwerk NRW

    Bürgerengagement lohnt sich. Das Städte-Netzwerk NRW zeigt, wie man gemeinsam erfolgreich ist.

  • Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

    Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz der Zukunft: Der Computer von morgen kennt den Menschen besser als er sich selbst.

  • Junges Theater Bonn

    Das „Junge Theater Bonn“ integriert Kinder und Jugendliche in sein Schauspiel-Ensemble.

  • Euregio Rhein-Waal

    Landwirte, Unternehmen und Forschungsinstitute einer Region produzieren gemeinsam umweltfreundliche Textilien aus Hanf.

  • Academy for Junior Managers

    Früh übt sich: An der „Academy for Junior Managers“ lernen Oberstufenschüler, wie man eine Firma aufbaut und führt.

  • Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen

    Das „Biosphärenhaus“ verbindet Naturschutz, ökologische Erziehung und Spaß – und lockt damit Touristen in den Pfälzerwald.

  • eurotopics

    Hier spricht Europa: euro|topics öffnet mit Pressestimmen aus 26 Ländern des Kontinents Horizonte.

  • Kulturelles Gründerzentrum Monschau

    Das Kunst- und Kulturzentrum in Monschau ist zugleich Atelier, Existenzgründungs- und Begegnungsstätte.

  • Ehemalige Synagoge Friedrichstadt

    Nazis zerstörten 1938 die Synagoge in Friedrichstadt. Seit vier Jahren lädt das ehemalige Gotteshaus als Kultur- und Gedenkstätte ein.

  • wilhelm.tel

    Das Hochgeschwindigkeitsnetz der städtischen Telefongesellschaft macht Norderstedt zur Kommunikationshochburg.

  • Villa Öki

    Nachhaltige Bildung: An der Umweltschule Villa Öki stehen Naturerziehung und Gewässerschutz auf dem Stundenplan.

  • unsicht-Bar®

    Erlebnisgastronomie in Köln, Berlin und Hamburg: In den „Unsicht-Bars“ werden Speisen in der Dunkelheit serviert.

  • Kinderhort DIESELSTRASSE

    Der Kinderhort Dieselstraße im sozialen Brennpunkt Herford West gibt armen Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft.

  • Stellwerk 60

    Ohne Pkw lebt es sich besser. Das wissen die künftigen Bewohner des Viertels Stellwerk 60 in Köln Nippes.

  • Gesundheitsinitiative "Deutschland bewegt sich!"

    Die Initiative „Deutschland bewegt sich!“ hilft, gute Vorsätze umzusetzen.

  • Werkstatt für behinderte Menschen

    Der Kiebitzhof im Landkreis Gütersloh ist eine integrative Begegnungsstätte der besonderen Art.

  • Archiscool

    Kinder lernen in der „Archiscool“, wie man ein Haus baut. Und am Ende des Tages dürfen sie es sogar mitnehmen.