QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ideen-fuer-die-bildungsrepublik/preistraeger

Preisträger

  • MITsprache

    Berliner Grundschulkinder mit mangelnden Deutschkenntnissen erhalten eine gezielte Sprachförderung.

  • Ein Quadratkilometer Bildung

    Das Projekt vernetzt die Bildungsakteure in Brennpunktbezirken.

  • HandWERK - Die Jugendwerkstatt

    Kinder und Jugendliche aus Sachsen handwerken in der mobilen Werkstatt nach Lust und Laune.

  • Taschenkonzert

    Musiker des Gewandhauses zu Leipzig machen Kinder durch kleine Konzerte mit klassischer Musik vertraut.

  • Mittel.Punkt – die Familienkitas

    Die Familienkita ist ein Ort, an dem die gesamte Familie lernt und lebt.

  • LIVE

    Bei LIVE engagieren sich internationale Studierende als Lernbegleiter für Wormser Schüler.

  • B.u.S. – Bildung und Spaß

    Jugendliche Lotsen der Türkischen Gemeinde in Deutschland unterstützen Grundschüler beim Schulstart.

  • Naturschutzzentrum Chemnitz

    Kinder und Jugendliche beschäftigen sich mit der Natur und ihrem eigenen Lebensumfeld.

  • Jugend ins Museum

    In Lübeck vermitteln junge Museumsführer Kunst- und Geschichtsinhalte für Gleichaltrige auf Augenhöhe.

  • HIPPY Germersheim

    Das Programm „HIPPY“ begleitet Familien mit Migrationshintergrund und sorgt für eine erfolgreiche Einschulung.

  • Schüler-Institut SITI

    Unter dem Dach des Schüler-Instituts SITI ist eine stattliche Zahl gut funktionierender Schülerfirmen versammelt. Entsprechend der Firmenbereiche und verschiedenen Interessen der Mitglieder ergibt sich das umfangreiche Kursangebot des Vereins – in Wirtschaft, Informatik, Technik und Naturwissenschaften.

  • Für Demokratie Courage zeigen

    Die Initiative schult Jugendliche, die mit Gleichaltrigen über Themen wie Rassismus und Gewalt diskutieren.

  • KulturPiloten

    Die „KulturPiloten“ bringen Berliner Grundschüler aus Brennpunktbezirken in die Welt der Kunst und Kultur.