QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Baumhaushotel

    In Sachsen gehen Besucher die Bäume hoch – in ihr Hotelzimmer.

  • Unterirdischer Zoo

    Der Zoo Osnabrück lädt seine Besucher zu unterirdischen Exkursionen ein.

  • Young Leaders for Sustainability

    Ein Institut fördert nachhaltiges Wirtschaften bei zukünftigen Führungskräften.

  • HighTech-Labor der Natur

    Mit Tricks aus der Tier- und Pflanzenwelt entwickeln Forscher High-Tech-Stoffe.

  • LaTherm

    Ein Unternehmen speichert Abwärme in Behältern und heizt damit Gebäude.

  • Simulationstechnologie

    Integrative Simulationen helfen Produktionsabläufe zu optimieren.

  • Pontos AquaCycle – Block 6

    Eine mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage hilft Haushalten beim Wassersparen.

  • Asphalt geht in die Schule

    Obdachlose berichten in Schulen über ihr Schicksal.

  • Nacht der kreativen Köpfe

    Die Cottbusser Kreativnacht zeigt, wie Kunst und Innovationen entstehen.

  • Siedlerhof Stolzenau

    Hier leben behinderte und nicht behinderte Menschen jeden Alters zusammen.

  • Office and Lab Innovation Center

    Das Fraunhofer Institut untersucht Arbeits- und Laborumgebungen von morgen.

  • KICK

    Ein Softwaretool ermittelt das Solarenergiepotenzial von Häusern.

  • Skyrider

    Bewegliche Solaranlagen folgen dem Lauf der Sonne.

  • DURFLEX

    Eine Erfindung reduziert zukünftig den Lärm im Zugverkehr.

  • Woltersburger Mühle

    Arbeitslose Jugendliche bauen ein historisches Gebäude zu einem Bildungszentrum um.

  • Modernes Verkehrsmittel

    Ein Unternehmen arbeitet an Weiterentwicklungen des Fahrrades.

  • Hofgut Himmelreich

    Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten miteinander für das Wohl ihrer Gäste.

  • JeT – Jugend entdeckt Technik

    Eine Initiative möchte Schüler für Ingenieurberufe begeistern.

  • Bioenergy Made in Saxony

    Ein Forschungszentrum macht Biomasse zur Energiequelle der Zukunft.

  • Nachwuchskräfteförderung

    Ein Stuttgarter Ausbildungsnetzwerk schickt angehende IT-Fachkräfte bis nach Brasilien.