QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Würth Solar

    Würth Solar entwickelte ein innovatives Produktionsverfahren für CIS-Photovoltaikmodule.

  • Frauenkirche Dresden

    Sechzig Jahre nach Kriegsende steht die 1945 zerstörte Dresdener Frauenkirche wieder in neuer Pracht.

  • Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk

    Schon hunderten Jugendlicher verschaffte die Bildungsgesellschaft Pritzwalk eine neue Arbeitsperspektive.

  • Studio Film Bilder

    Tolle Trickser: Ohne „Film Bilder“ hätte es den Kinofilm „Lola rennt“ so nicht gegeben.

  • Automatisches Parkhaus - DirectPark GmbH

    In Dresden steht das größte vollautomatische Parkhaus Westeuropas – auf nur 635 Quadratmetern.

  • Schiller-Nationalmuseum/Deutsches Literaturarchiv

    Die Schatzkammer der neueren deutschen Literatur befindet sich in Marbach am Neckar.

  • VARTA Microbattery GmbH

    Dank vieler Neuentwicklungen enstanden 500 neue Arbeitsplätze auf der Schwäbischen Alb.

  • Fraunhofer-Institut für Bauphysik

    Die größte Niederdruckkammer für Flugsimulationen wurde am Fraunhofer-Institut für Bauphysik gebaut.

  • Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm

    Es wird hell: In Ulm kämpfen Forscher mit Licht gegen Zahnfäule.

  • Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung

    Das Bergstraesser-Institut berät Entscheider in der ganzen Welt in Sachen Globalisierung.

  • Deutsch-Französische Hochschule (DFH) in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW)

    Die Deutsch-Französische Hochschule verleitet Studenten zum Wechseln der Rheinseite.

  • Staufener Zeitreise

    Aus dem baden-württembergischen Staufen kommen große deutsche Mythen und Mikrochips.

  • Internatsgymnasium Schloss Torgelow

    Die Schüler am Internatsgymnasium Schloss Torgelow haben optimale Lernbedingungen.

  • füenf GbR

    Die Band „FÜENF“ singt unter anderem auch die Namen der Haltestellen im Nahverkehr.

  • Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth

    Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth ist das erste Erlebnisweingut Europas.

  • K-Punkt

    In einem lichtdurchfluteten Pavillon wirbt die Katholische Kirche Lübeck für ihre Angebote.

  • Hegel-Haus Stuttgart

    An Herrn Hegel kommt niemand vorbei, der sich mit Philosophie beschäftigt.

  • Universitätsklinikum Tübingen

    Vor 100 Jahren stellte Alois Alzheimer in Tübingen erstmals die nach ihm benannte Krankheit vor.

  • Novaled AG

    In Dresden entwickelte OLEDs haben die weltweit höchste Lebensdauer und Lichteffizienz.

  • Zeppelin Museum Friedrichshafen

    Dieses preisgekrönte Museum zeigt die Geschichte des Erfinders der Luftschifffahrt.