QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Faber-Castell AG

    Der Bleistift – Faber-Castell hat eines der ersten Markenprodukte der Welt erschaffen.

  • Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

    Die älteste Brauerei der Welt hat ein Wellness-Bier erfunden.

  • Orthopädische Klinik Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach

    Die Regensburger Uniklinik kann künstliche Kniegelenke per Computernavigation einsetzen.

  • Internationale Jugendbibliothek München

    Die weltweit einzige Kinder- und Jugendbibliothek, in der Bücher in Originalsprachen gesammelt werden.

  • Books on Demand GmbH

    Bücher werden bei Books on Demand erst nach ihrer Bestellung gedruckt.

  • Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, Buddenbrookhaus

    Das Buddenbrookhaus in Lübeck ist Schauplatz eines Jahrhundertromans und macht Literatur lebendig.

  • Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum im Landkreis Cham e.V.

    Engagierte Bürger entwickeln eine Vielzahl von Projektvorschlägen zur Stärkung der Region.

  • „Phantastischer Karpfenweg“ rund um das historische Kemnath

    Dem Fisch zu Ehren hat die Stadt einen „Phantastischen Karpfenweg“ eingerichtet.

  • rent a scientist® GmbH

    Forscher bieten Kunden wissenschaftliche Dienstleistungen – von der Idee bis zum Markt.

  • VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg

    Eine U-Bahn ohne Fahrer – ab 2006 in Nürnberg.

  • Studienfakultät für Agrar- und Gartenbauwissenschaften der TU München, Wissenschaftszentrum Weihenstephan

    Beim präzisen Landbau erhält jeder Quadratmeter eines Feldes nur so viel Dünger, wie er braucht.

  • Bitburger Brauerei Th. Simon GmbH – Versuchsbrauerei

    Die Versuchsbrauerei Bitburger ist die größte im Land und weltweit eine der modernsten.

  • Medienfabrik Trier/Römerspektakel/Stadt Trier

    Das antike Herz Triers wird bei den römischen Feierlichkeiten „Brot und Spiele“ reanimiert.