QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • PRE Regionalentwicklung GmbH

    Kaserne weg, Industrie her – sechs Freunde stemmen ein erfolgreiches Konversionsprojekt.

  • Schwimmender Christkindlmarkt

    In Vilshofen ist der Weihnachtsmarkt umgezogen – auf ein Donauschiff.

  • Willy-Brandt-Zimmer Unkel

    Willy Brandt arbeitete und lebte in seinen letzten Lebensjahren in Unkel.

  • Hofer Symphoniker

    Die Hofer Musikschule wird als einzige in Deutschland von einem Symphonieorchester betrieben.

  • beta Institut, Projekt PAPILIO

    PAPILIO ist ein Programm, das schon in Kindergärten Sucht- und Gewaltverhalten vorbeugen soll.

  • NationalparkZentrum Multimar Wattforum

    Im NationalparkZentrum Multimar Wattforum gibt das Meer seine Geheimnisse preis.

  • Isergebirgs-Museum Neugablonz

    Das Isergebirgs-Museum erzählt die Geschichte der „Glasdrückerei“ und der Region.

  • Loewe AG

    Siegmund Loewe erfand die erste elektronische Fernsehübertragung der Welt.

  • Ammergauer Alpen GmbH

    Die GmbH führt „Ammergauer Alpen“ als touristische Marke und als Siegel für regionale Produkte.

  • Europäisches Spargelmuseum

    Das Europäische Spargelmuseum in Schrobenhausen in Bayern zeigt alles rund um das Gemüse.

  • Forschungsgelände Garching

    Das Forschungsgelände nördlich von München ist eines der größten deutschen Wissenschaftszentren.

  • Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

    Das wohl erste Planetarium der Menschheit: der Gottorfer Globus.

  • Kulturelles Projekt „Goldschlägernacht 2006“

    In Schwabach wird seit Jahrhunderten Blattgold produziert.

  • Erstausgaben-Sammlung verbrannter Bücher von 1933 – „Salzmann-Sammlung“

    Eine Bibliothek verbrannter Bücher soll aus Georg Salzmanns Sammlung von Exil-Literatur entstehen.

  • PLAYMOBIL-FunPark

    Die Playmobil-Figuren aus Franken haben den Spielzeugmarkt verändert.

  • Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

    Auf dem Reichsparteitagsgeländ informiert heute ein Dokumentationszentrum über Gewaltherrschaft.

  • Bartholomäusmarktverein e.V., Bad Ems

    Der nicht endende Blumenkorso – organisiert vom Bartholomäusverein.

  • Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

    Das einzige Museum für Künstler aus den früher deutsch geprägten Kulturräumen in Mitteleuropa.

  • Generation Research Program Bad Tölz

    In Bad Tölz untersucht die Uni München psychologische und medizinische Fragen des Älterwerdens.

  • Universitätsbibliothek Regensburg

    In Regensburg wird eine der größten Online-Datenbanken für wissenschaftliche Zeitschriften betreut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.