QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Sebastian-Kneipp-Museum

    Sebastian Kneipp beschreibt als Erster das, was heute mit dem Begriff Wellness gemeint ist.

  • Dokumentationszentrum Welterbe – Stadt Bamberg

    Das einmalige Dokumentationszentrum vernetzt Menschen, die sich mit dem „Welterbe Bamberg“ befassen.

  • Werner & Mertz GmbH (Erdal-Rex)

    Die erste wetterfeste und zugleich pflegende Schuhcreme stammt aus Mainz.

  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Zentrum für Biochemie und Molekularbiologie

    Kieler Forscher fanden heraus, dass die Haut Antibiotika produziert, und wollen neue Arzneien entwickeln.

  • Gemeinde Seehausen am Staffelsee

    In Seehausen findet Deutschlands bekannteste Seeprozession statt.

  • Oberammergau Museum

    Zwei Ideen, die Oberammergau bis heute prägen, entstanden aus Notsituationen.

  • Deutsches Spiele-Archiv e.V.

    Im Spiele-Archiv lagern rund 30.000 Brett-, Tisch- und Kartenspiele.

  • Herrmannsdorfer Landwerkstätten

    Einst war Karl Ludwig Schweisfurth einer der größten Fleischfabrikanten Europas.

  • Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz

    Großkarlbach ist der vielleicht kleinste Ort der Welt, in dem ein Jazzfestival stattfindet.

  • Glashütte Valentin Eisch GmbH

    Das erste atmende Weinglas der Welt – die Firma Eisch hat es hergestellt.

  • Basler AG

    Die Basler AG perfektioniert die Technologie des maschinellen Sehens.

  • Genzentrum der Ludwig-Maximilians-Universität München

    Das Genzentrum der Münchner Uni gilt als Talentschmiede der biomedizinischen Forschung.

  • Sankt-Georgs-Verein Traunstein

    Tradition auf dem Pferd – der „Georgiritt“ ist eine Osterwallfahrt hoch zu Ross.

  • Kempodium e.V. – Allgäuer Zentrum für Eigenversorgung

    Von der UNO ausgezeichnet: „Kempodium“ ist eine Initiative für Kunst, Handwerk und Kleinkunst, in der die Bürger lernen, was Selbermachen heißt.

  • Audi AG

    Bei keinem Autobauer werden die Ideen der Mitarbeiter so effizient umgesetzt wie bei Audi.

  • Universität Würzburg & Würzburg AG

    Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt in Würzburg die ominösen X-Strahlen.

  • Museum der Stadt Füssen

    Das Land der Geigen: Die Region um Füssen ist die Wiege des europäischen Lauten- und Geigenbaus.

  • Eurocopter Deutschland GmbH

    Donauwörth ist seit 60 Jahren das Zentrum der deutschen Hubschrauberindustrie.

  • Universität Koblenz-Landau – Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter

    In der Zooschule in Landau bekommen Schüler und Lehrer Antworten auf tierische Fragen.

  • LUWOGE – Das Wohnungsunternehmen der BASF

    Altbauten zu Niedrigenergiehäusern – die BASF saniert ihre Werksiedlung nach modernsten Maßstäben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.