QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Bremer Geschichtenhaus

    Arbeitslose lernen von Schauspielern – und verbessern damit ihre Jobaussichten.

  • Theatergalerie

    Kreative Konzepte bringen in Bremen bildende Kunst und Theater zusammen.

  • ALDEBARAN

    Reportagen von hoher See zeigen die Auswirkungen des Klimawandels auf das Meer.

  • REFUGIO

    Ein Behandlungszentrum hilft Opfern von Menschenrechtsverletzungen.

  • AMPU & DYS KIDS

    Ein Verein unterstützt Patienten, die sich einer Amputation unterziehen mussten.

  • Weitblick

    Migranten fördern Auszubildende durch Stipendien.

  • i/i/d Institut für Integriertes Design

    Das Institut für Integriertes Design in Bremen verbindet Theorie und Praxis.

  • ZytoVision

    Ein Unternehmen entwickelt neuartige Verfahren zur frühzeitigen Krebsdiagnose.

  • Asklepios Future Hospital

    Die Klinikkette Asklepios testet das Krankenhaus der Zukunft.

  • Business-Angels

    Start-up-Unternehmen bekommen Hilfestellung.

  • Streicherprojekt

    Im Saarland spielen bereits Grundschüler die erste Geige.

  • BAGPAX

    Der Kofferraum bleibt sauber – auch bei schmutziger Fracht.

  • Gamecity Port

    Entwickler von Computerspielen bekommen ein eigenes Gebäude.

  • Ehrenamtscard

    Ehrenamtliche erhalten Vergünstigungen, als Anerkennung und Motivation.

  • Elternschaft mit Behinderung

    Mütter mit Behinderungen lernen in Weißwasser, mit ihren Kinder zu leben.

  • Switch-Kinderweltreise

    Ein Hamburger Projekt schickt Kinder auf Weltreise – in der eigenen Stadt.

  • THEATERSCHIFF Maria-Helena

    Ein altes Schiff kommt als Theaterbühne zu neuen Ehren.

  • Virtuelles Literaturhaus

    Das virtuelle Literaturhaus Bremen bietet Autorenchats und Audio-Lesungen.

  • Dresden exists

    Eine Gründungsinitiative gibt studentischen Geschäftsideen eine Chance.

  • Selbststeuerung logistischer Prozesse

    Bremer Wissenschaftler entwickeln Logistiksysteme, die sich selbst steuern.