QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Initiative „Wirtschaftsnahe Verwaltung“ – OstWestfalenLippe Marketing GmbH

    In Ostwestfalen-Lippe werden beim Bürokratieabbau die Landesvorschriften teilweise außer Kraft gesetzt.

  • Internatsgymnasium Schloss Torgelow

    Die Schüler am Internatsgymnasium Schloss Torgelow haben optimale Lernbedingungen.

  • Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth

    Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth ist das erste Erlebnisweingut Europas.

  • DORV-Zentrum GmbH

    Alle Läden waren zu – da halfen sich die Bürger und gründeten eine Firma zur Selbstversorgung.

  • DHL Logistics Innovation Center

    Das DHL Logistics Innovation Center ist das weltweit erste seiner Art. Hier wird daran gearbeitet, dass Logistikdienstleistungen noch besser werden.

  • Novaled AG

    In Dresden entwickelte OLEDs haben die weltweit höchste Lebensdauer und Lichteffizienz.

  • DAAD Deutscher Akademischer Austausch Dienst

    Er bewegt die Menschen wie sonst niemand: der Deutsche Akademische Austausch Dienst.

  • MARTa Herford – Museum Zentrum Forum

    Eine spektakuläre Museumsarchitektur von Frank Gehry mit visionären Ausstellungen von Jan Hoet.

  • Robert-Schumann-Haus Zwickau

    In Zwickau steht der weltweit größte Bestand von frühen Taschenbüchern.

  • Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF)

    Die Mittelständler haben Ideen und die AiF gibt ihnen Geld für Forschung und Umsetzung.

  • Kulturhistorisches Museum Görlitz

    Das Kulturhistorische Museum zeigt Besuchern die heimische Wissenschaftsgeschichte.

  • wellcome – praktische Hilfe für Familien nach der Geburt

    Wellcome hilft jungen Müttern bei den ersten Schritten als junge Familie.

  • Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) der TU Cottbus

    Ein neues Wahrzeichen für Cottbus: Die Uni-Bibliothek verblüfft nicht nur Studenten.

  • Stiftung Insel Hombroich

    Karl-Heinrich Müller verwandelte die Insel Hombroich in einen Garten der Kunst.

  • Forschungszentrum Jülich GmbH

    Hier ist Spitzenforschung Teil des Alltagsprogramms: In Europas größter multidisziplinärer Wissenschaftseinrichtung in Jülich.

  • Ford Forschungszentrum Aachen GmbH

    Der amerikanische Autohersteller Ford forscht in Deutschland für sichere, saubere Autos.

  • Institut für Arbeitsphysiologie (IfADo) an der Universität Dortmund

    Das Dortmunder Institut zeigt anhand eines neuen Modells, was unser Rücken ertragen muss.

  • Ruhr-Universität Bochum – Cargocap

    Das Ruhrgebiet könnte staufrei werden, wenn Lasten künftig unter der Erde transportiert werden.

  • Deutsches Drahtmuseum

    Deutschland auf Draht – das Museum zeigt, warum ohne Draht nichts geht.

  • Lange Uhren GmbH (A. Lange & Söhne)

    Vor 160 Jahren gründete der Uhrmacher Adolph Lange seine Manufaktur in Glashütte.