QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Staatsoper Unter den Linden

    Die Staatsoper Unter den Linden zählt zu den führenden Opernhäusern weltweit.

  • Emil Berliner Studios, Deutsche Grammophon GmbH

    Emil Berliner aus Hannover erfand die Schallplatte und das Grammophon.

  • Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

    In Wiesbaden wurde eines der modernsten Systeme zur Erfassung von Mautprellern entwickelt.

  • Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit WittenbergKultur e.V.

    Mit der Veröffentlichung der 95 Thesen durch Martin Luther 1517 beginnt die Reformation.

  • Q110 - die Deutsche Bank der Zukunft

    Die Bankfiliale der Zukunft macht das Banking erlebbar anders.

  • Mansfeld-Museum Hettstedt

    Im heutigen „Humboldtschlösschen“ befindet sich das Mansfeld-Museum zur Geschichte des Bergbaus.

  • Green Gate Gatersleben

    In Gatersleben wachsen Pflanzen mit Vitaminen oder mit Antibiotika

  • ExtraEnergy e.V., HYSUN3000

    Weltrekord: Das Brennstoffzellen-Fahrzeug HYSUN 3000 verbraucht weniger als andere Fahrzeuge seiner Art.

  • Deutsches Institut für Normung

    Die Botschafter der Normen: Das DIN sorgt für weltweit gültige Normen und Standards.

  • Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V.

    Die besten Kreativen im Land haben sich vereint, um Kreativität in der Kommunikation zu fördern.

  • Agrar GmbH Crawinkel

    In Deutschlands größter halboffener Weidelandschaft weiden Wildpferde und nachgezüchtete Auerochsen.

  • Industriepark Höchst in Frankfurt am Main

    Industriegeschichte verstehen, Forschung und Produktion sehen – im Industriepark Höchst.

  • Kinder-Akademie Fulda gGmbH

    Das erste eigenständige deutsche Kindermuseum weiht Kinder in Kunst und Naturwissenschaften ein.

  • transmediale – festival for art and digital culture berlin

    Die "transmediale" präsentiert eine Medienkunst-Ausstellung über Humor, Kunst und Technologie.

  • Industrie- und Filmmuseum Wolfen

    Der erste Farbfilm der Welt wurde vor 70 Jahren in Wolfen erfunden.

  • Wella AG

    Franz Ströher legte den Grundstein für ein Unternehmen, das heute über 125 Jahre Expertise verfügt.

  • Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin – Universitätsklinikum Charité Berlin

    Am Institut für Sexualmedizin der Berliner Charité startet ein weltweit einmaliges Therapieprojekt.

  • Robert Koch-Institut

    Das Robert Koch-Institut ist weltweit führend in der Erforschung von Infektionskrankheiten.

  • Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung in Berlin

    Die bedeutendste Architekturschule des 20. Jahrhunderts war das Bauhaus – im Archiv sind die Gestaltungsideen jener Zeit versammelt.

  • Rosenmuseum Steinfurth

    Im Rosendorf Steinfurth steht zu Ehren der Königin der Blumen das einzige Rosenmuseum der Welt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.