QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ideen-fuer-die-bildungsrepublik/preistraeger

Preisträger

  • MITsprache

    Berliner Grundschulkinder mit mangelnden Deutschkenntnissen erhalten eine gezielte Sprachförderung.

  • Ein Quadratkilometer Bildung

    Das Projekt vernetzt die Bildungsakteure in Brennpunktbezirken.

  • Saarkids

    Das Projekt schult saarländische Grundschulkinder, sich im Netz und sozialen Netzwerken sicher zu bewegen.

  • JOBwärts

    „JOBwärts“ ist ein einjähriges Berufsorientierungsprojekt für Hauptschüler.

  • B.u.S. – Bildung und Spaß

    Jugendliche Lotsen der Türkischen Gemeinde in Deutschland unterstützen Grundschüler beim Schulstart.

  • Integration Sprache

    Das Sprach- und Lernförderprojekt unterstützt Schüler mit migrationsspezifischem Förderbedarf.

  • Forum für Erziehung

    Das Projekt vernetzt Familien, die sich über einen gelingenden Erziehungs- und Familienalltag austauschen können.

  • Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern

    Das Diesterweg-Stipendium motiviert Grundschüler, die trotz ihrer Begabung Sprachschwierigkeiten haben.

  • Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen

    Schulklassen bekommen ein umfangreiches Umweltbildungsangebot.

  • Schüler-Institut SITI

    Unter dem Dach des Schüler-Instituts SITI ist eine stattliche Zahl gut funktionierender Schülerfirmen versammelt. Entsprechend der Firmenbereiche und verschiedenen Interessen der Mitglieder ergibt sich das umfangreiche Kursangebot des Vereins – in Wirtschaft, Informatik, Technik und Naturwissenschaften.

  • Abenteuer: Sprachwerkstatt

    Beim gemeinsamen Forschen, Experimentieren und Entdecken verbessern Kinder mit Zweitsprache Deutsch ihren Wortschatz.

  • Soziale Jungs Multikulti

    Schüler unterschiedlicher Kulturen engagieren sich in sozialen Einrichtungen.

  • Primacanta

    „Primacanta“ ist ein Musikangebot für Grundschulkinder. Ein besonderes Stimmtraining, Melodie- und Rhythmusübungen wecken dabei die Freude am Singen.

  • Bildungserfolg durch Gestaltung von Vielfalt

    In Achim helfen engagierte Jugendliche jüngeren Schülern mit Migrationshintergrund bei Hausaufgaben und Alltagssorgen. Die Mentoren kommen selbst aus unterschiedlichen Kulturkreisen und sind daher für die Jüngeren Vorbilder auf ihrem Bildungsweg. Darüber hinaus begleiten Erwachsene als ehrenamtliche Paten ältere Schüler beim Übergang von der Schule in den Beruf.

  • KulturPiloten

    Die „KulturPiloten“ bringen Berliner Grundschüler aus Brennpunktbezirken in die Welt der Kunst und Kultur.

  • Mehrsprachiges Lesen

    Zweisprachige Kinder lernen meist nur eine Sprache richtig. Dieses Projekt fördert die Zweitsprache.

  • COMPASS für den Alltag

    Paten des Projekts bieten Kindern mit Migrationshintergrund in ihrer neuen Heimat Unterstützung.