QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Frühjahrsschule

    Das IAT Leipzig setzt die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaften in die Praxis um.

  • Gedenkkonzert

    Musiker aus Ost und West erinnern gemeinsam an den Fall der Berliner Mauer.

  • Öko-Lehrpfad

    Als einziges Unternehmen unterhält die Firma Schmalz einen eigenen Umwelt-Lehrpfad.

  • Europera

    Junge Musiker aus Deutschland und Osteuropa spielen für die europäische Idee.

  • PillAerator

    Ein neuer Turbokompressor macht die Wasserreinigung in Kläranlagen effizienter.

  • SNAIX NeuroBike

    Das SNAIX NeuroBike bietet Spaß am Sport und völlig neue Therapiemöglichkeiten.

  • Wattenmeer-Forschungsstation

    Die Stadt Oldenburg holt die Wattforschung an Land.

  • IT Fitness Camp

    Computer, Sport, Handwerk – ein Ferienlager macht Jugendliche rundum fit.

  • Elemente der Begeisterung

    Ein Leipziger Theaterprojekt bringt die europäische Idee näher.

  • Dahlemer Autorenforum

    Politiker und Wissenschaftler stellen in einer Buchhandlung ihre Werke vor.

  • Helden unterstützen

    In Grimma würdigt die „Blaulichtcard“ das Engagement der Feuerwehr.

  • Hildesheimer Olympiacamp

    In Hildesheim können Kinder und Jugendliche in den Ferien 18 Sportarten testen.

  • Kooperation Schule – Industrie

    Ein Familienunternehmen macht Hauptschüler fit für ihren Ausbildungsplatz.

  • Experimentiermeile

    Grundschüler experimentieren in Laboren der Universität Oldenburg.

  • Schüler im Chefsessel

    Gymnasiasten erkunden die berufliche Selbständigkeit.

  • Ein Schloss für alle

    Die Nutzung eines Schlosses wird von Gemeinde und Investor gemeinsam geplant

  • Albertinum

    Das Dresdner Albertinum macht seine Schätze hochwassersicher.

  • Roberta – Lernen mit Robotern

    Roboter öffnen Kindern die Welt der Technik.

  • Die Wiese im Labor

    Ein Fraunhofer Institut arbeitet an der Bekämpfung von Allergien.

  • Lernen durch Verantwortung

    An der Uni Mannheim lernen Studenten ihr Know-how in die Tat umzusetzen.