arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Künstliche Arbeitshand

    Neue Handprothese ermöglicht betroffenen Menschen auch anspruchsvolle Tätigkeiten.

  • Schülerlabor Neurowissenschaften

    Ein Labor schlägt eine innovative Brücke zwischen Schule und Wissenschaft.

  • Jungs bewegen WAS!

    Jungen und Männer mit Migrationshintergrund treten Fachkräftemangel entgegen.

  • Kulturpass

    Der Ein-Euro-Pass ermöglicht Menschen mit schmalem Geldbeutel Kultur zu genießen.

  • Oper überall

    Die TourneeOper Mannheim bringt jungen Menschen klassische Musik näher.

  • Deutschland coach Dich!

    Persönliche Ziele erreichen: Eine Online-Plattform coacht Jung-Visionäre.

  • RACE 4 KIDS

    Ein Sport-Event bringt Geld für hilfsbedürftige Kinder.

  • Fortschrittszentrum

    Eine Denkfabrik will Lösungen für die Herausforderungen der Gesellschaft finden

  • MECHATRONIC KARLSRUHE

    Eine internationale Fachmesse gestaltet die Zukunft der Mechatronik.

  • Wir helfen Afrika e.V.

    Anstoß zur Hilfe: Städte sammeln im Vorfeld der WM Geld für Kinder in Südafrika.

  • Festo Bildungsfonds

    Ein Fonds fördert gezielt Studierende technischer Fächer.

  • Kultur.Forscher!

    Ein bundesweites Programm bietet einen innovativen Zugang zur Welt der Kunst.

  • GOSSI

    Wirtschaftlich und langlebig: Eine Initiative macht Obstbäume fit.

  • Verbundweiterbildung-plus

    Ein Netzwerk für Mediziner kämpft erfolgreich gegen den Mangel an Hausärzten.

  • Atelier Culture - der Näh-Salon

    Ein interkultureller Nähsalon schafft Jobs für gering qualifizierte Frauen.

  • Freispiel 2010

    Junge Talente entwerfen einzigartige Konzertprogramme an ungewöhnlichen Orten.

  • BESTTRICK.COM

    Hobbysportler aus aller Welt messen sich auf einer Onlineplattform.

  • Heidelberger Dialog 2010

    Studierende und Forscher entwerfen ein Bild der künftigen Sicherheitspolitik.

  • Institute of Materials and Processes

    Computersimulationen verbessern die Erforschung von Werkstoffen.

  • Ausstellung: „Studieren im Krieg“

    Stipendien ermöglichen jungen Menschen aus Kriegsgebieten ein Studium.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.